15. Jan 2016

Neujahrs-Update auf WordPress 4.4.1

Verfasst von

Pünklich zum Jahreswechsel hat uns die neueste WordPress-Version erreicht. Bitte prüft in euren Blogs, ob es eventuelle Probleme zu berichten gibt. Wir werden euch bei der Problemlösung tatkräftig unterstützen.

Neuerungen

  • Version 4.4.1 behob Sicherheitslücken sowie 52 Fehler
  • Neues Design „Twenty-Sixteen“
  • Responsive Bilder
  • Erweiterung der Liste um weitere oEmbed-Anbieter – dadurch muss nur im Visuellen Modus die URL eines Videos o.ä. eingefügt werden und automatisch durch ein entsprechendes Element ersetzt. Weiterhin kann man nun Beiträge anderer Blogs einbetten.
  • Diverse Verbesserungen unter der Haube, u.a. die neue ReST-API.

Weiterführende Informationen wie immer im WordPress-Blog.

Über Robert Jäckel

1 Kommentar

  1. Honoro sagt:

    Ich benutze selbst WordPress für meine Homepage. Das Video kannte ich noch nicht.

Beitrag kommentieren