Ideen für innovative Lernkonzepte gesucht!

Findet ihr Powerpoint-Vorlesungen und Frontalunterricht auch langweilig? Habt ihr stattdessen coole Ideen für innovative und digitale Lernkonzepte? Dann schreibt sie auf und nehmt teil am Ideenwettbewerb der Deutschen Initiative für Netzwerkinformationen (DINI)! Gesucht werden unter dem Motto „Lernen 4.0 – Gestalte Deinen Lernraum“: Ideen für individuelle oder kooperative Lernumgebungen, Konzepte weiterlesen Ideen für innovative Lernkonzepte gesucht!

Mit digitalen Bildern lernen – Erklärvideos im Lehramtsstudium und in der Schulpraxis

Lehr- und Lernmittel selber herstellen Seit drei Jahren stellen die Studierenden im Fach Gestalten an Grund- und Förderschulen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eigene Erklärvideos zu kunstpädagogischen, kunstgeschichtlichen und fächerverbindenden Themen her. Das hat unmittelbar verschiedene Vorteile für das Lernverhalten in einem Lehramtsstudium: Komplexe fachdidaktische Inhalte werden auf Kernprobleme reduziert und anschließend weiterlesen Mit digitalen Bildern lernen – Erklärvideos im Lehramtsstudium und in der Schulpraxis

SciFlow – „Google Docs“ für Akademiker

Am 4.12.2108 ist SciFlow an den Start gegangen, ein cloudbasierter Texteditor, der gemeinsames wissenschaftliches Arbeiten in Teams erleichtern soll – egal ob für Forschende oder Studierende. Hört sich nach einem sehr guten Tool an, das die Arbeit erleichtern und den Workflow verbessern kann. Neugierig geworden? Hier geht gibt es dazu weiterlesen SciFlow – „Google Docs“ für Akademiker

Auf der U.EDU-Fachtagung

  Am 18.10.2018 fand an der TU Kaiserslautern die U.EDU Fachtagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien – Herausforderungen in allen Phasen der Lehrkräftebildung“ statt. U.EDU ist ein BMBF-gefördertes Projekt der TU Kaiserslautern, dass ein phasen- und fachbereichsübergreifendes Konzept der Professionalisierung des Lehrens und Lernens in der Lehrkräfteausbildung verfolgt. Die weiterlesen Auf der U.EDU-Fachtagung

Unser Workshop-Angebot

Um auch Studierenden einen (vielleicht) ersten Start in die digitale Arbeitsmöglichkeiten im Bildungsbereich zu geben, bieten wir in diesem Semester 5 Workshops, teilweise gekoppelt mit Webinaren, an. Das Angebot (Termine und inhaltliche Kurzbeschreibung) befindet sich hier  und die Anmeldung ist über StudIP ab 09.10.2018 möglich.

Digital kompetent – aber mit Zertifikat

Bei den angegebenen Links handelt es sich um externe Links. Laut Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts vom 05.09.2018 sind 90% der Bevölkerung online. Wir können also davon ausgehen, dass fast alle unsere Studierenden im Besitz eines Smartphones sind und das Internet aktiv nutzen. Studierende erwarten, dass Lehre sich diesen Gegebenheiten anpasst weiterlesen Digital kompetent – aber mit Zertifikat