Neues Workshopangebot online!

Auch in diesem Semester bieten wir Workshops rund um digitales Lehren und Lernen für Lehramtsstudierende an. Habt ihr schon einmal am interaktiven Whiteboard gearbeitet? Kennt ihr die KMK-Kompetenzen? Wisst ihr, wie ihr mit digitalen Werkzeugen Feedback einholen könnt? Fallen euch digitale Schülerprodukte für den handlungsorientierten Unterricht ein? Dann meldet euch weiterlesen Neues Workshopangebot online!

Ring-a-Scientist: Experten in den Unterricht geholt

Ring-a-Scientist.org bietet eine interessante Möglichkeit für Lehramtsstudierende, Referendar*innen und Lehrer*innen, den Unterricht zu bereichern. Eine Diskussion mit einem Studierenden aus dem Erstsemester führen? Eine Physikerin oder einen Physiker bei einem Experiment beobachten? Eine virtuelle Laborführung erleben? – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Die Lehrenden entscheiden je nach individuellem Unterrichtskonzept und Klasse. weiterlesen Ring-a-Scientist: Experten in den Unterricht geholt

Ideen für innovative Lernkonzepte gesucht!

Findet ihr Powerpoint-Vorlesungen und Frontalunterricht auch langweilig? Habt ihr stattdessen coole Ideen für innovative und digitale Lernkonzepte? Dann schreibt sie auf und nehmt teil am Ideenwettbewerb der Deutschen Initiative für Netzwerkinformationen (DINI)! Gesucht werden unter dem Motto „Lernen 4.0 – Gestalte Deinen Lernraum“: Ideen für individuelle oder kooperative Lernumgebungen, Konzepte weiterlesen Ideen für innovative Lernkonzepte gesucht!

Mit digitalen Bildern lernen – Erklärvideos im Lehramtsstudium und in der Schulpraxis

Lehr- und Lernmittel selber herstellen Seit drei Jahren stellen die Studierenden im Fach Gestalten an Grund- und Förderschulen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eigene Erklärvideos zu kunstpädagogischen, kunstgeschichtlichen und fächerverbindenden Themen her. Das hat unmittelbar verschiedene Vorteile für das Lernverhalten in einem Lehramtsstudium: Komplexe fachdidaktische Inhalte werden auf Kernprobleme reduziert und anschließend weiterlesen Mit digitalen Bildern lernen – Erklärvideos im Lehramtsstudium und in der Schulpraxis

SciFlow – „Google Docs“ für Akademiker

Am 4.12.2108 ist SciFlow an den Start gegangen, ein cloudbasierter Texteditor, der gemeinsames wissenschaftliches Arbeiten in Teams erleichtern soll – egal ob für Forschende oder Studierende. Hört sich nach einem sehr guten Tool an, das die Arbeit erleichtern und den Workflow verbessern kann. Neugierig geworden? Hier geht gibt es dazu weiterlesen SciFlow – „Google Docs“ für Akademiker