Was bisher geschah (3): (Weiter-)Entwicklung des Bildungsfernsehens

In einem Beitrag ging es bereits um Bildungsfernsehen und die These, dass YouTube ein „neues“ Bildungsfernsehen darstellt. Heute wollen wir uns die Entwicklung des Bildungsfernsehens genauer anschauen – dort lassen sich Trends erkennen, die für Erklärformate im Internet eine wichtige Rolle spielen. In unserem Seminar haben wir ebenfalls über das Thema gesprochen – wenn auch … weiterlesen

Ein Nachtrag zur „Diggi 17“ in Köln

“Der Beruf des Komponisten für Fahrstuhlmusik ist im Jahr 2017 der Digitalisierung zum Opfer gefallen.“ Mit dieser Hiobsbotschaft, die gleichzeitig den Tenor der gesamten Tagung stark beeinflusst hat, eröffnete Prof. Christian Bauckhage mit seinem Vortrag die “Diggi 17” in Köln. Neben der intensiven Recherche, dem gegenseitigen Austausch sowie der universitären Arbeit sind das Networking und … weiterlesen

Erklärvideos: Was sagen die Studierenden? [Seminarbericht]

„Erklärvideos als didaktisches Lernformat und linguistisches Forschungsfeld“ – so heißt das Seminar, das im Wintersemester 2017/2018 unter der Leitung von Prof. Matthias Ballod am Germanistischen Institut stattfindet und die Lehramtsausbildung bereichern soll. Ich durfte mitplanen und bin auch live dabei, schließlich geht’s auch um meine Forschung. Das Interesse ist groß: Mit Wartelisteneinträgen gibt es beinahe … weiterlesen

Erfahrungsbericht: „Lehr- und Lernvideos gestalten“ in der Hochschullehre

Im September ist es hier – aus privaten Gründen 😉 – doch sehr ruhig gewesen. Dennoch möchte ich heute kurz darüber berichten, was ich letzten Dienstag aus einer Weiterbildung für Lehrende zum Thema „Lehr- und Lernvideos gestalten“ des LLZ in Halle mitgenommen habe – und was ich davon umsetzen möchte. In meinem Promotionsvorhaben beschäftige ich … weiterlesen

Erklärvideos in DaZ und DaF

Im Rahmen einer Hausarbeit im Bereich der Grundlagen des DaZ-Unterrichts habe ich mich erstmals mit dem Einsatz von Tutorials für SprachlernerInnen auseinandergesetzt. Die ersten Reaktionen, die ich auf meine Idee erhalten habe, kann man wie folgt zusammenfassen: „Was?! Bist du dir sicher? Die können doch kaum Deutsch, wie sollen sie da ein Video verstehen und … weiterlesen

Was bisher geschah (2): Vorgänger Bildungsfernsehen

In der Reihe „Was bisher geschah“ wollen wir den aktuellen Forschungsstand beleuchten und thematisch sortieren. Beim letzten Mal wurde die Frage geklärt, ob und wie man Erklärvideos von anderen, ähnlichen Formaten begrifflich abgrenzen kann. Heute soll es um ein ähnliches Format gehen: Lern- oder Wissenssendungen im Fernsehen. Mir fallen neben den Sendungen für Erwachsene vor … weiterlesen

„Deutsch lernen auf YouTube“ – ein Wettbewerb des Goethe-Instituts

Im Juni rief das Goethe-Institut auf YouTube und Facebook zu einem spannenden Wettbewerb auf: Gesucht wurde ein ein „kreatives Konzept für Webvideos zum Deutschlernen“. Teilnehmen konnte jeder ab 18 Jahren mit ausreichenden Deutschkenntnissen, der junge Lerner beim Deutschlernen unterstützen wollte – und zwar mit Videos. Zu gewinnen gab es ein Preisgeld und Unterstützung durch das Goethe-Institut bei der Produktion weiterer Videos. Hier gibts den Aufruf auf YouTube (es gibt keinen Ton, ich habe auch erst danach gesucht):

 

Heute wurde auf Facebook das Gewinner-Video bekannt gegeben. Leider lassen sich Facebook-Videos auf diesem Uni-Blog aus Gründen des Datenschutzes nicht einbinden. Ihr müsst euch daher mit der „einzig[..] unbedenkliche[n] Alternative“ eines Links zufrieden geben: Das Gewinnervideo findet ihr also HIER.

5 Nachhilfe-Kanäle für das Fach Deutsch im Überblick

In der Kategorie „Reingeschaut“ nehmen wir bereits existierende Nachhilfe-Kanäle für Schule, Ausbildung und Studium unter die Lupe. Heute gibt es einen Überblick für das Schulfach Deutsch. Die Kanäle setzen unterschiedliche Schwerpunkte, Techniken und Stile ein – da müsste also für jeden (Lehrenden oder Lernenden) etwas dabei sein. Reinschauen lohnt sich!   1. Die Merkhilfe: „Deutsch … weiterlesen

Was bisher geschah (1): Wann ist ein Erklärvideo ein Erklärvideo?

Auch wenn in einem aktuellen Artikel der Süddeutschen Zeitung online bemängelt wird, dass es an unabhängiger Forschung zu Erklärvideos mangelt, gibt es bereits verschiedene Ansätze – vor allem im Bereich der Medienpädagogik. Besonders im Zentrum stehen dabei Ergebnisse zur Nutzung von Erklärvideos durch Jugendliche und zur eigenen Produktion solcher Formate. In der Reihe „Was bisher … weiterlesen

Wissen to go?! Oder: Ein Blog über Erklärvideos

„Die auf Youtube“ erklären manchmal besser als Lehrer – das verkündet eine Schülerin in einem Artikel der FAZ.net vom 26.06.2017 zum Thema Erklärvideos auf Youtube. Die dort beschriebene Begeisterung der jungen Zuschauer lässt sich auch in den Kommentaren bekannter Kanäle herauslesen, wie zum Beispiel bei dem im Artikel erwähnten Nachhilfekanal TheSimpleClub. Allein unter einem Video … weiterlesen