Termine

Vom 13.3. – 17.3.2017 fand am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Universität Ulm die BMBF-Klausurwoche „Ethische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte invasiver und nichtinvasiver genetischer Pränataldiagnostik in Deutschland und Polen“ statt. Der Bericht zur Tagung wird demnächst im „Jahrbuch für Recht und Ethik 2017″ erscheinen.

 

The Institute of the History, Philosophy and Ethics of Medicine at the University Ulm hosted between March 13th and 17th 2017 the BMBF Symposium „Ethical, legal and social aspects of invasive and non-invasive genetic prenatal diagnostics in Germany and Poland“ . The conference report will soon be published in the „Jahrbuch für Recht und Ethik 2017“.

 

nach oben