Antikapitalismus mal anders

Was sonst noch in der Welt passiert

Antikapitalistisch eingestellte Menschen haben teils sehr unterschiedliche Argumente, um unser aktuelles Wirtschafts- und Gesellschaftssystem zu kritisieren. Ich möchte nun auf einen Aspekt eingehen, den man vielleicht grünen oder Verbraucherschutz-Antikapitalismus nennen könnte. Zu verdanken habe ich dieses Wissen Arte, dem wohl besten Fernsehsender im deutschsprachigen Gebiet.

Es geht um die „geplante Obsoleszenz“. Wohl die wenigsten Verbraucher wissen, dass viele Hersteller ihre Produkte, in der Doku ging es z.B. um Apples IPod, Glühbirnen oder Drucker, so designen lassen, dass sie bewusst frühzeitig kaputt gehen, damit der Kunde schnell ein Ersatzgerät braucht. Gravierendes Beispiel ist wohl die Lebensdauer von Glühbirnen, die in den 20er Jahren von einem Hersteller-Kartell auf 1000 Stunden festgelegt (!) wurde, damit man mehr Glühbirnen verkaufen kann. Vorher gab es Glühbirnen mit 2500 Stunden und mehr Lebensdauer. Noch heute glüht in den USA eine Glühbirne, die 1901 in einer Feuerwache installiert wurde (siehe: http://www.centennialbulb.org/cam.htm, http://physicsview.com/Phy/leadArticle.do?laid=12299). Auch die DDR entwickelte eine langlebige Glühbirne und stellte sie auf einer Messe in Westdeutschland vor, doch die Westhersteller zeigten kein Interesse (Stichwort Profitmaximierung!) und nach der „Wende“ 1990 wurde der DDR-Betrieb dicht gemacht. Ich fande die Dokumentation mehr als beeindruckend, und zugleich schockierend.

Arte wiederholt sie am 19. März, 02:45 Uhr (http://www.arte.tv/de/Die-Welt-verstehen/3714270.html). Unbedingt aufnehmen und weitersagen!!

Die LINKE arbeitet ja gerade an einem neuen Programm. Der politisch grüne Inhalt kommt ja oftmals etwas kurz in sozialistischen Programmen. Meine Meinung ist, die LINKE sollte schnellstens grüne Programmatik aufnehmen – Themen wie Naturschutz, Ressourcen schonen und Ende des Wachstumsparadigma – dann kann sie auch neue Wähler gewinnen.

Siehe auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Obsoleszenz#Ursachen

http://www.youtube.com/watch?v=Ji8mUF1EIvk (die komplette Doku!)

No Comments

Leave a Reply

Allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>