Vor der Bürgerschaftswahl in Bremen

Wahlen

Die Umfragen vor der Wahl in Bremen zeigen eindeutig, dass die rot-grüne (oder besser grün-rote) Erfolgswelle weiterfließt. Eine rot-grüne Mehrheit ist so sicher wie das berühmte Amen in der Kirche. Fast genauso sicher ist, dass die Liberalen wieder an einer Fünfprozenthürde scheitern werden. Erfreulich stabil zeigen sich die Umfragewerte der LINKEN. Dies zeigt auch, dass Rot-Grün für viele Menschen nicht das Nonplusultra der sozial gerechten Politik ist. Große Gewinner könnten auch die kleinen, sogenannten „Sonstigen“ Parteien werden. Sowohl die NPD als auch die rechtskonservative BIW („Bürger in Wut“) kommen auf je drei Prozent.

Hier eine Übersicht der letzten Umfragen:

Umfrage SPD Grüne CDU LINKE FDP Sonst.
19.02. 38 22 23 7 4 6
30.04. 37 24 22 7 4 6
13.05. (FG Wahlen) 37 24 19 6 4 10

(NPD 3)

13.05. (Infratest) 36 24 20 7 3 10

(BIW 3)

 

Quellen:

http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/reportagen/im-bremer-wilden-westen1211/ (zu den Chancen der NPD)

http://www.studis-online.de/HoPo/art-1207-ltw-bremen2011.php (zu den Positionen der wichtigsten Parteien zu hochschulpolitischen Themen)

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerschaftswahl_in_Bremen_2011

http://www.election.de/cgi-bin/showpoll.pl?name=ltw_hb

No Comments

Leave a Reply

Allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>