Browsing the blog archives for Januar, 2013.


Ist der Neoliberalismus am Ende?

Antikapitalismus

Heute ein neuer Lese-Tipp aus der Jungen Welt: Rainer Rupp berichtet aus US-amerikanischen Denkfabriken, die allmählich begreifen, dass die Globalisierung der Wirtschaft und der weltweite Lohndumping-Wettbewerb nicht gut für die USA (und den Rest der Welt) ist. Die USA wird immer weiter deindustrialisiert und gut bezahlte Arbeit im produzierenden Gewerbe wanderte unter dem Druck des neoliberal-kapitalistischen Denkens ins Billiglohn-Ausland ab. In den USA verbleibt dadurch ein wachsender Dienstleistungssektor mit vielen schlecht bezahlten Jobs, die zum Binnenkonsum nicht viel beitragen können. Das schadet langfristig dem (kapitalistischen) Geschäft. Schön, dass die Erkenntnis sich auch in den USA allmählich herumspricht.

No Comments