Neue Ausgabe der marxistischen Zeitschrift Z

Politische Theorie

Die neue Ausgabe der marxistischen Zeitschrift Z. Marxistische Erneuerung (Editorial) beschäftigt mit folgenden Themen (Inhaltsverzeichnis zum Download):

Themenschwerpunkt Literatur (in) der Krise

Salomon – Krise, Kunst und Politische Ästhetik /

Amlinger – Von der Schreibkrise zur Krise des Schreibens /

Gringmuth – Das trunkene Schiff – bürgerliche Fluchtbewegungen /

Göcht – Realismus als Prinzip – Lukács/

Peter – „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq /

Köhler – Privatheit und Krise /

Solty – Die Tragödie des Leistungsträgers – Enno Stahl /

Jung – Literatur und Überwachung /

Rümmler – Werkkreis Literatur der Arbeitswelt

 

Thema Flüchtlingspolitik und Neuformierung der Rechten

Jakob – EU-Flüchtlingspolitik /

Wiegel – Bürgerbewegung von rechts – PEGIDA

 

Thema Internationale Linke

Gkolfinopoulos – Syrizas Weg /

Amini – Internationale Gewerkschaftsstimmen /

Biver – Die europäische Linke seit den 1970er Jahren

 

Thema Staat und Recht

Booß-Ziegling – Berufsverbote im Niedersächsischen Landtag /

Lieberam – Marxistische Sicht auf Staat, Politik, Recht und Verfassung

 

Und: Schleifstein – Mehring und die Oktoberrevolution /

Harich – Über Jean Paul

Sowie: Berichte, Buchbesprechungen


 

Die Inhaltsverzeichnisse der Ausgaben Z.01 – Z.80 als PDF-Datei zum Download

Keine Antworten

Deine Meinung dazu

XHTML: Diese Tags kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>