Klare Worte zum Debakel deutscher Flüchtlingspolitik

Was sonst noch in der Welt passiert

Danke, Georg Restle für diesen Kommentar zur desaströsen und eines hoch entwickelten Industrielandes, das dieses Jahres zweistellige Milliardenüberschüsse in der Staatskasse erzielen kann. Schade, dass solche Worte nur selten zu einer spürbaren Veränderung des politischen Handelns der Machtträger führen

Link zum Kommentar von Restle in den Tagesthemen vom 25.08.2015 (ab Minute 8:36)

„Die eigentliche Schande ist aber die deutsche und europäische Flüchtlingspolitik.“

Siehe auch:

Streicheln statt helfen (Junge Welt vom 26.08.15)

Merkel kommt ins Krisengebiet und »Dafür ist mir meine Zeit zu schade« (Junge Welt vom 24.08.15)

Keine Antworten

Deine Meinung dazu

XHTML: Diese Tags kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>