Meldung zur Altersarmut

Antikapitalismus

Junge Welt meldet: „Rentner haben in Deutschland ein deutlich höheres Armutsrisiko als in anderen EU-Ländern wie Frankreich, den Niederlanden oder Dänemark. In fast jedem zehnten Rentnerhaushalt in der Bundesrepublik betragen die Einkünfte weniger als 50 Prozent des Durchschnittseinkommens. Damit liegt das Armutsrisiko der Älteren aber immer noch unter dem OECD-Mittel. Das geht aus einer am Dienstag in Berlin vorgestellten Erhebung hervor, in der die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die Rentensysteme der Mitgliedsstaaten vergleicht.“


 

Die Betonung liegt auf „noch“, dank der vielen Rentenreformen dürften in naher Zukunft große Teile der Bevölkerung in Altersarmut schwelgen und können vom Lebensstandard heutiger Renter und vor allem Pensionäre nur träumen!

Siehe auch: OECD, t-online.de

Keine Antworten

Deine Meinung dazu

XHTML: Diese Tags kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>