RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

28. Nov 2013

APuZ-Neuerscheinung zur Bundestagswahl 2013

Verfasst von

In dieser Woche ist die 2639. Ausgabe der Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen, dieses Mal zum Thema „Bundestagswahl 2013“. Darin finden Sie unter anderem Artikel zur Wahl im Netz, zu den Grünen und Piraten, zur Regierungsbilanz von Kanzlerin Merkel sowie zur Koalitionspolitik vor und nach der Wahl. Das gesamte Heft kann hier abgerufen werden.

Über Michael Kolkmann

4 Kommentare

  1. Stefan Dorl sagt:

    Eine vielleicht nicht uninteressante Studie zur Bundestagswahl hat die – wenn auch nicht unumstrittene – Bertelsmann-Stiftung publiziert. Darin geht es um die mangelnde soziale Repräsentativität der Wählerschaft, sprich um den nicht gerade neuen Befund, dass sich an Wahlen (und auch Volksnetscheiden) Besserverdienende und Höhergebildete überdurchschnittlich rege beteiligen, während Menschen aus unteren Einkommens- und Bildungsschichten sich unterdurchschnittlich an demokratischen Abstimmungen beteiligen. Kurz gesagt: soziale Ungleichheit führt zu geringerer Wahlbeteiligung. Link zur Studie: http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xbcr/SID-ED962DF2-88B6FAE3/bst/xcms_bst_dms_39163_39164_2.pdf

  2. Like sagt:

    Like!! I blog quite often and I genuinely thank you for your information. The article has truly peaked my interest.

  3. It is in reality a great and useful piece of info. Thanks for sharing. 🙂

  4. You have observed very interesting details! ps decent internet site. 🙂

Kommentieren