Durchsuche das Archiv nach Cullen Tag

Neuerscheinung: „Der Reichstag“ von M. Cullen

Innenpolitik, Lekt├╝ren

Der in New York geb├╝rtige Historiker Michael S. Cullen ist der wohl beste Kenner des Reichstagsgeb├Ąudes in Berlin. Zahlreiche Ver├Âffentlichungen zu Geschichte und Architektur des Geb├Ąudes in Sichtweite des Brandenburger Tores hat er bereits vorgelegt, in einer Lizenzausgabe eines urspr├╝nglich im be.bra-Verlag publizierten Buches f├╝r die Bundeszentrale f├╝r politische Bildung hat er nun auf knapp 200 Seiten die wichtigsten Fakten, Entwicklungen und Ereignisse zusammengefasst. Dabei wird anhand des Reichstagsgeb├Ąudes mehr als ein Jahrhundert deutscher Parlamentsgeschichte lebendig. Erg├Ąnzt werden die einzelnen Abschnitte (Die Anf├Ąnge – Parlamentarischer Alltag – Symbol der Weimarer Republik – Parlament ohne Demokratie – Im Kalten Krieg – Im wiedervereinigten Deutschland) durch eine Vielzahl an historischen Schwarzwei├č-Aufnahmen.

Michael S. Cullen: „Der Reichstag. Symbol deutscher Geschichte“, Bonn: Bundeszentrale f├╝r politische Bildung, November 2016, 224 Seiten, 4,50 Euro, Bestellnummer 1707.

Keine Antworten