Durchsuche das Archiv nach Filterblase Tag

Neues Projekt: das „Democracy Lab“ der SZ

Bundestagswahl 2017, Innenpolitik, Internet(z)

In letzter Zeit ist oft von Echokammern und Filterblasen die Rede. Es wird gestritten und diskutiert – aber h├Ąufig nicht auf gleicher Augenh├Âhe bzw. nicht miteinander. Um wieder miteinander ins Gespr├Ąch zu kommen, hat die S├╝ddeutsche Zeitung k├╝rzlich ein „Democracy Lab“ gestartet. Auf der Homepage des Projekts hei├čt es: „Wir m├╝ssen reden – so viel steht fest. Wie aber kommen wir alle wieder besser miteinander ins Gespr├Ąch? Das wollen wir im SZ Democracy Lab herausfinden, einem Diskurs-Experiment zur Bundestagswahl. Dabei reisen wir quer durch die Republik und gehen auch online der Frage nach, was sich aus Ihrer Sicht in Deutschland ├Ąndern muss. Und wir wollen konstruktive Debatten ├╝ber die von Ihnen gesetzten Themen organisieren – im Netz und bei Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Republik.“
Alle Details und Termine zum Projekt gibt es hier.

Keine Antworten