RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Parteiensystem‘

4. Aug 2017

Neuauflage: „Der Parteienstaat“ von E. Holtmann

Verfasst von

Die Erstauflage stammt bereits aus dem Jahre 2012, Ende Juli 2017 ist nun die zweite und überarbeitete Auflage des Standardwerks „Der Parteienstaat in Deutschland“ des früheren Hallenser Politikprofessors Everhard Holtmann erschienen. Darin werden die historischen Grundlagen des bundesdeutschen Parteiensystems identifiziert, verschiedene Parteitypen charakterisiert sowie aktuelle Herausforderungen diskutiert. Auf jeden Fall eine Pflichtlektüre für alle Lehrveranstaltungen […]

8. Jun 2017

Neuerscheinung zum deutschen Parteiensystem

Verfasst von

Rechtzeitig vor der Bundestagswahl 2017 ist im VS-Springer Verlag eine neue Publikation zu Parteien und Parteiensystem in Deutschland erschienen. Das Buch gibt es hier abzurufen. Das Werk ist in unserer Universitätsbibliothek als eBook verfügbar. Carsten Koschmieder: „Parteien, Parteiensysteme und politische Orientierungen. Aktuelle Beiträge der Parteienforschung“, VS-Springer Verlag, Wiesbaden 2017, 352 Seiten, 59,99 Euro.

19. Mrz 2017

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Gesellschaft.Wirtschaft.Politik“ erschienen

Verfasst von

Vor wenigen Tagen ist die neue Ausgabe der politikwissenschaftlichen Zeitschrift „Gesellschaft.Wirtschaft.Politik“ erschienen. In dieser Ausgabe 1/2017 analysiert unter anderem Martin Thunert den Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahlen vom November 2016 („Präzedenzlos und unvorhersehbar?“), während der Politikwissenschaftler Jens van Scherpenberg die (bisherige) Wirtschaftspolitik von Donald Trump untersucht und nach den konkreten Konsequenzen für die Weltwirtschaftsordnung fragt. Eckhard […]

14. Mrz 2017

Tagung: „Parteiensystem und Koalitionsmodelle“

Verfasst von

Die Akademie für politische Bildung (ApB) in Tutzing ist zugegebenermaßen eine Tagesreise von Halle (Saale) entfernt. Trotzdem sei auf ein interessantes Seminar vor der Bundestagswahl 2017 hingewiesen: vom 31. März bis zum 2. April 2017 veranstaltet die Akademie in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen (DVParl) eine Tagung mit dem Titel „Komplexe Farbenlehre: Parteiensystem […]

7. Jun 2016

Lektüren: „Das Parteiensystem Sachsen-Anhalts“

Verfasst von

Bedauernswerterweise sind Publikationen zum politischen System Sachsen-Anhalts abseits voon universitären Abschlussarbeiten weitgehend Mangelware. Sofern es überhaupt Werke zum Thema gibt – etwa das Buch „Landespolitik in Sachsen-Anhalt“ des Halleschen Politikprofessors Everhard Holtmann (aus dem Jahre 2006) – sind diese mehr oder weniger veraltet. Nun hat der Magdeburger Politikwissenschaftler Roger Stöcker ein Buch zum Parteiensystem in […]

8. Mrz 2016

Zur Zukunft der Volksparteien: das Beispiel CDU

Verfasst von

Seit mehreren Jahren ist es ein beliebtes Hausarbeitsthema, sich mit der Zukunft der großen Parteien in Deutschland zu beschäftigen und zu fragen, ob es sich bei SPD und CDU/CSU noch um Volksparteien im politikwissenschaftlichen Sinne handelt. Passend dazu lohnt ein Blick in die aktuelle Ausgabe der ZEIT, in der sich ein Dossier zur CDU findet. […]

8. Feb 2016

Neue Publikation zum Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland

Verfasst von

In der letzten Woche wurde das neue Heft der von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen Reihe „Informationen zur politischen Bildung“ ausgeliefert. Der Titel der aktuellen Ausgabe lautet „Parteien und Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland“ und wurde vom Trierer Politikwissenschaftler Uwe Jun verfasst. Neben den rechtlichen Grundlagen und zentralen Begriffsdefinitionen geht das Heft vor allem auf […]

18. Jan 2016

Neuerscheinung: „Parteiendemokratie im Wandel“

Verfasst von

Kürzlich ist im Nomos-Verlag ein neues, umfassendes Werk zum Thema „Parteiendemokratie im Wandel“ des Bonner Politikwissenschaftlers Frank Decker erschienen. Auf der Verlagsseite heißt es dazu: „Die bundesdeutsche Parteienlandschaft ist in Bewegung. Parteiensystem und Parteien unterliegen heute einem starken Wandel. Dieser schlägt sich im Verhältnis der Parteien zur Gesellschaft, ihrer Rolle im Staat und in ihrem […]

8. Jul 2015

Das schwere Los kleiner Parteien

Verfasst von

Erst die Piratenpartei, nun die AfD – beide Parteien demonstrier(t)en, warum es kleine Parteien im Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland so schwer haben, sich zu etablieren. Der Politikwissenschaftler Florian Hartleb untersucht in einem Beitrag für das Debattenmagazin The European die Gründe. Lesen Sie bei Interesse hier weiter.

7. Sep 2011

Lektüren: „Parteiendämmerung“

Verfasst von

Seit geraumer Zeit wird in Deutschland über die Zukunft der Volksparteien diskutiert, und zwar sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Politikwissenschaft. Konnten Union und SPD bei der Bundestagswahl 1976 noch mehr als 90 Prozent der Stimmen auf sich vereinen, so fiel dieser Wert bis zur Bundestagswahl 2009 auf etwas mehr als 56 Prozent. […]