ERZ-Vorträge im Herbst 2017

Erster Vortrag der Herbstvorträge 2017 am ERZ

Am 12. Oktober um 17.00 Uhr starten die Herbst-Vorträge 2017 des ERZ „Perspektiven auf die Romanik“. In der Hofstube des Kulturhistorischen Museums Merseburg spricht Prof. Dr. Jarosław Jarzewicz (Posen) zum Thema: „Welcher Stil ist angemessen? Die Goldene Kapelle oder Memoria der ersten Herrscher Polens im Posener Dom.“

Der Vortrag ist gleichzeitig Auftakt für die neue Ausstellung des ERZ „Das Weiterleben der Romanik – Zur Gegenwart einer mittelalterlichen Kunstepoche“, die am selben Abend um 18.30 Uhr eröffnet und bis zum 8. November zu sehen sein wird.

Die weiteren Vorträge der Reihe finden am 9. November und 7. Dezember 2017, jeweils 18.00 Uhr im Vortragssaal des ERZ in Merseburg statt.