Zukunftsfähige Landwirtschaft

Die Landwirtschaft war jahrhundertelang der Lebensmittelpunkt fast aller Menschen. Heutzutage scheint sie eher im Hintergrund abzulaufen. Und das obwohl sich an ihrer essentiellen Bedeutung nichts verändert hat. Im Gegenteil: Sie steht in Anbetracht der Entwicklungen in der Welt vor großen Herausforderungen. Auch in Halle denkt man über die Zukunft der Landwirtschaft nach. Jessi hat mit Enno gesprochen, der gemeinsam mit Kommilitonen das Projekt „zukunftsfähige Landwirtschaft“ ins Leben gerufen hat.

Mehr zur zukunftsfähigen Landwirtschaft sowie alle Termine in diesem Semester gibt es hier.

Eingestellt von Hanna Romanowsky in Beiträge,Termine,Uni und hat Keine Kommentare

Migrationsrecht in der Praxis

Aktuell ist das Praxisprojekt Migrationsrecht im Rennen um die Hochschulperle des Jahres 2014. Das ist eine Auszeichnung des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft. Hanna und Jessi sprachen mit Carsten Hörich, einem der Initiatoren und Oliver Schmidt, einem beteiligten Studenten, um etwas über die Hintergründe des Projekts zu erfahren.
Noch bis zum 26. Januar kann man im Internet auf www.hochschulperle.de für das Projekt abstimmen.

Eingestellt von Hanna Romanowsky in Beiträge,Neues,Studium,Uni und hat Keine Kommentare

Was steht 2013 bei der MLU an?

2013 wird ein wichtiges Jahr für die Uni. Sie muss etwa sechs Millionen Euro einsparen, geht in neue Zielverhandlungen mit dem Land und erhält eine Evaluation durch den Wissenschaftsrat. Lucio Waßill vom Stura war Anfang Januar bei uns in der Sendung und hat mit uns genau über diese Themen gesprochen.

Eingestellt von Tom Leonhardt in Hochschulpolitik und hat Keine Kommentare

Für die Uni (wieder) an die Schule

Bereits im Januar haben wir von dem Konzept des MLU-Botschafter-Projekts berichtet. Die MLU und das Stadt-Marketing haben nach Studenten gesucht, die nicht aus Halle kommen. Diese sollen dann an ihren alten Schulen für die Saalestadt als Studienort werben. Das ist wichtig, damit die MLU dem Land Sachsen-Anhalt auch in Zukunft vorweisen kann, dass hier genügend Studenten studieren. Sonst kann es dazu kommen, dass die MLU nicht mehr ausreichend vom Land finanziert wird. Einige Studenten sind inzwschen auf das Projekt aufmerksam geworden und haben sich als Botschafter angemeldet. Mittlerweile waren sogar schon ein paar von ihnen an ihren alten Schulen botschaften. Zum Beispiel Berit und Franz. Sonja hat sich mit ihnen über ihre Motivation und ihre Erfahrungen mit dem jungen Projekt unterhalten.

Eingestellt von Tom Leonhardt in Studium und hat Keine Kommentare

Plagiate an der MLU

Das Thema Plagiate hat vor einiger Zeit große mediale Aufmerksamkeit erfahren. Daher haben wir uns gefragt, ob es denn auch Plagiatsvorwürfe an der Uni Halle gibt. Dazu sprachen Tom Leonhardt und Jennifer Schweer mit Heiner Lück, dem Ombusmann der MLU, welcher auch  für Plagiatsvorwürfe an der Uni Halle zuständig ist.

Eingestellt von Tom Leonhardt in Studium,Uni und hat Keine Kommentare

Tierische ASQ an der MLU

Jeder Bachaloreat an der Uni Halle muss oder kann diverse ASQ-Kurse belegen. Und zur Auswahl steht ja so einiges: Seien es Sprach- oder Rhetorikkurse, BWL für verschiedene Fachrichtungen oder auch Medienarbeit wie hier bei Unimono. Aber es gibt auch Veranstaltungen, bei denen hätte man nicht gerechnet, dass sie als ASQ angeboten werden. Eine solche exotische Schlüsselqualifikation ist zum Beispiel im Modul „ENGAGIERT STUDIERT“ zu finden – die ASQ Tierschutz. Also raus aus dem Seminarraum und rein ins tierische Leben!

Eingestellt von Yasmin-Coralie Berg in Studium,Uni und hat Keine Kommentare

Zumba – der neue Trendsport?

Wir haben uns für Euch am Uni-Sport-Zentrum nach neuen Trendsportarten umgesehen. Da sind ja in den letzten Jahren viele Neue dazugekommen – etwa Kitesurfen, Parkour oder auch Slackline. In den letzten Monaten ist Zumba besonders beliebt geworden … Zum- was? Unimono-Redakteurin Lea hat sich das Ganze näher angeschaut.

Eingestellt von Lea Schiewer in Vermischtes und hat Keine Kommentare