Heidefriedhof


Heidefriedhof

Heute ist auf dem Heidefriedhof nur noch eine Grabstelle sichtbar und es scheint schwer vorstellbar, dass im Laufe der Zeit insgesamt 52 Menschen auf diesem kleinen Friedhof beerdigt wurden. Die Ursache für diese Veränderung liegt in der Geschichte des Heidefriedhofs: Angelegt in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden dort vor allem namenlose Tote und Selbstmörder, die in der Heide gefunden wurden, beigesetzt.

Von ihren Kindheitserinnerungen an den Heidefriedhof berichtet die Designerin Astrid Hutten im Video.