Kolkturm


Kolkturm

Wer kennt ihn nicht – den Kolkturm? Seit 1976 ragt die 15,4 Meter hohe Stahlkonstruktion aus der Heide heraus und ist bis heute ein beliebtes Ausflugsziel. Doch schon lange vor dem jetzigen Turm gab es auf dem ehemaligen Bischofsberg, wie der Kolkturmberg einst hieß, einen Aussichtsturm. Der bestand aus Holz und war sogar fünf Meter höher als sein blau-gelber Nachfolger.

Was mit diesem ersten Turm geschah und woher der Name Kolkturm überhaupt stammt, erklärt der Heide-Kenner Wolfgang Michaelis im Video.