Digital kompetent – aber mit Zertifikat

Bei den angegebenen Links handelt es sich um externe Links.

Laut Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts vom 05.09.2018 sind 90% der Bevölkerung online. Wir können also davon ausgehen, dass fast alle unsere Studierenden im Besitz eines Smartphones sind und das Internet aktiv nutzen. Studierende erwarten, dass Lehre sich diesen Gegebenheiten anpasst und die erweiterten Möglichkeiten des digitalen Lehrens und Lernens genutzt werden.

Die Martin-Luther-Universität begegnet diesen Herausforderungen moderner Lehre mit entsprechenden Konzepten bezüglich Lehr-, Lern- und Prüfungsformaten. Lehrende, die in das multimediale Lehren und Lernen einsteigen möchten oder auch bestimmte Kenntnisse vertiefen wollen, finden ein breites Angebot an Unterstützung im @LLZ.

Hier können verschiedene Veranstaltungen zum Beispiel zu „Medienproduktion und Medieneinsatz in der Lehre“ oder „Kooperatives Lernen“ besucht werden.

Besonders empfehlenswert ist die Möglichkeit, das „Zertifikat Multimediale Lehre“ zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*