Workshops

Folgende Workshops im Bereich „Digitale Kompetenzen“ werden für Studierende im Rahmen des Lehrkraft-Programms im WS 2017/18 angeboten:

Suchen & Finden – 11/10/2018 – 15.00-19.00  – ZLB, Raum 222

Der Workshop zum digitalen Workflow soll eine Hilfe in die Selbstorganisation während des Studiums bieten. Wir wollen uns zu folgenden Fragen austauschen:

  • Wie organisiere ich mich im Studium?
  • Welche Tools/Programme eigenen sich zu digitalen Sammeln und Verarbeiten verschiedener Materialien?
  • Was muss ich bei der Suche nach Materialien beachten?
  • Welche Tipps sind hilfreich und ermöglichen eine effektive Arbeitsweise bei der Organisation der zahlreichen Materialien?

Der Schwerpunkt liegt auf dem Probieren von Tools und dem Optimieren des eigenen Workflows.

_________________________________________________________________________________________________________________

Let’s play – webinar – 30/10/2018 – 16.00-17.00

Let’s play – workshop – 06/11/2018 – 16.00-19.00 – ZLB, Raum 222

Im Webinar werden digitale Spiele und entsprechende didaktische Einsatzszenarien vorgestellt. Im dazugehörigen Workshop wollen wir die Empfehlungen testen und konkrete Anwendungen für den persönlichen Einsatz erarbeiten.

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Minecraft & Minetest im Unterricht – 07/12/2018 – 09.00-13.00 – ZLB, Raum 222

Digitale Welten erschaffen – pädagogisch wertvoll? Wir diskutieren und spielen.

  • didaktisch sinnvoller Einsatz
  • konkrete Beispiele aus Unterricht und außenunterrichtlicher Tätigkeit
  • Aufbau des Spieles
  • technische Voraussetzungen

 

________________________________________________________________________________________________________________

Den Klassenraum im Griff – webinar – 09/01/2019 – 18.00-19.00

Den Klassenraum im Griff – workshop – 10/01/2019 – 16.00-18.00 – ZLB, Raum 222

Webinar und Workshop bieten die Gelegenheit sich über Tools und Programme, die den Lehrer*innenalltag erleichtern können, zu informieren. Die Arbeitsorganisation einer Lehrperson ist vielfältig und umfangreich – Notenverwaltung, Anwesenheit registrieren, Arbeitsblätter erstellen und organisieren, Lernprodukte bewerten, Stundenvorbereitungen verwalten und effektiv „mitnehmen“, … Wir werden Tools probieren, vergleichen und auf ihre Praktikabilität bewerten.

___________________________________________________________________________________________________________________

OER Logo von Michael Reschke (self-made, following OERCommons.org’s example), Public domain, via Wikimedia Commons
OER Logo

sharing is caring – webinar – 21/01/2019 – 16.00-17.00

sharing is caring – workshop – 30/01/2019 – 10.00-12.00

Lernen im 21. Jahrhundert heißt Lernen in Netzwerken. In Webinar und Workshop werden wir diesem Verständnis von Lernen nachgehen und die Bedeutung von Persönlichen Lernnetzwerken (PLN), 4Ks und OER (Open Educational Resources diskutieren und erleben.