Informatics and Cultural Heritage

Head of the working group

N.N.


Former Head

Jun.-Prof. Dr. Mark Hall

Mark Hall has left the Martin Luther University in autumn 2019. He is now with the Open University London

Demos of applications developed by Mark Hall

The following demo applications are freely available:

Digital Museum Map

Die Digital Museum Map Anwendung demonstriert die Verwendung von Visualisierungen und Browsing um es dem/der Benutzer/in zu erlauben ein virtuelles Museum frei zu erkunden, ohne detailliertes Vorwissen zu benötigen. In der Anwendung ist eine Sammlung von circa 2000 Objekten aus der Ägyptologiesammlung des World Museums in Liverpool, UK.

Explore the Stacks

Die Explore the Stacks Anwendung demonstriert wie Browsing-basierte Navigation mit einer Suchfunktion kombiniert werden kann. In der Anwendung kann eine Sammlung von circa 30.000 Büchern der Britisch Library und den daraus extrahierten Illustrationen erkundet werden.