Alle Schüler*innen werden einzeln begrüßt


Eine Lehrerin beginnt den Unterricht und begrüßt anschließend jede*n Schüler*in einzeln.

Lehrerin läuft vor die Leinwand, an welche ein Beamer ein Bild projiziert.

Lw

Hallo Leute (..) wie geht’s?
(Schüler*innen antworten durcheinander mit „gut“ oder ähnlich)
Danke gut, S1w, wie geht’s dir?

S1w

Ja gut

Lw

(läuft langsam Richtung Klasse)
Ja gut, wie geht’s dir?

S2w

toll

Lw

toll, wie geht’s dir?

S3w

toll

Lw

toll ja, wie geht’s dir?

S1m

super

Lw

super (.) wie geht’s dir?

S4w

auch gut

Lw

ja, wie geht’s dir?

S5w

Danke gut

Lw

Wie geht’s dir?

S6w

(sagt etwas auf russisch)

Lw

Nicht schlecht, cool (sie und Klasse lachen) S7w, wie geht’s dir?

S7w

Danke, gut

Lw

gut, S8w

S8w

gut

Lw

Prima? S9w

S9w

Super, und selber?

Lw

Super, mhm
(geht einen Schritt zur nächsten Schülerin und macht ihn wieder zurück)
mir? Ein bisschen nervös, aber es das geht vorbei. Wie geht’s dir?

S2m

cool

Lw

cool? aha, S3m?

S3m

toll

Lw

toll, na gut, das ging ja ganz gut. Ja, bevor wir anfangen möchte ich ganz gerne, dass wir uns eine ganz kleine Zeichentrickfilm ansehen.
(Geht zum Laptop auf dem Lehrer*innentisch und klickt dort etwas)
Hoffentlich es läuft und funktioniert alles gut.
(eine Fehlermeldung erscheint sichtbar auf der Leinwand)
OK? (…)
(Film startet)
Ach, hoffentlich das kann man sehen


Autorschaft
Marek Grummt | marek.grummt@paedagogik.uni-halle.de
Erhebungskontext
Erhebungsmethode