Arbeitsverteilung


Frau K. verteilt, während einer Gruppenarbeitsphase, die zu lösenden Aufgaben auf verschieden große Gruppen in der Klasse.


Frau K. teilt farbige Blätter aus, um die Klasse auf verschiedene Gruppen zu verteilen. Einer Gruppe fehlt eine Person.

Frau K.:

„Was machen wir jetzt mit der Gruppe, die eine Person weniger hat?“

Klasse:

„Einen Punkt mehr.“ „Ja, gleich einen Punkt von Anfang an geben.“ „Genau.“

Frau K.:

„Einer von euch bekommt einfach zwei Tiere. M., wie wäre es mit dir?“

M.:

„Ja, okay.“

Frau K.:

„Du schaffst das!“


Autorschaft
Joelle Wäldchen |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode