Zungenbrecher


Nachdem die Schüler*innen einer 6. Klasse eines Gymnasiums im Fach Englisch eine Höraufgabe bearbeitet haben, führt der Student, der die Klasse im Rahmen seiner Schulpraktischen Übungen unterrichtet, in die nächste Unterrichtsphase ein.


[Der Student steht vor der Klasse.]

Student:

[Er schaut kurz auf den Lehrertisch.]
We turn to the last part of the radio program and you will hear a tongue twister. What does ‚tongue twister‘ mean? Tongue twister. [Die SuS reagieren nicht.]
Tongue twister. You don’t know. The tongue, it’s a part of your body and it’s, look … [Er streckt seine Zunge heraus und zeigt auf sie.]
This part. This is the tongue. And a tongue twister …
[Die SuS reagieren laut, viele melden sich und flüstern ‚Zungenbrecher‘. Er zeigt auf eine Schülerin.]
Zungenbrecher, you got it. And, ähm, you will hear a tongue twister from the town’s crier. You already saw the town crier in picture three. This is the old man, äh, this is the man in the old costume. And he has got a tongue twister. And on your worksheet you see two possibilities, two options, two sentences with tongue twisters. Please read them silently.


Autorschaft
Juliane Götz |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode