Kakaodienst in der Grundschule


Sayanti, eine Schülerin, hat zusammen mit dem Schüler Jakob, der Trisomie 21 hat, in dieser Woche an der Grundschule „Kakaodienst“. Sayanti leitet Jakob an, wie er den Kakao zubereiten soll. Eine Sozialarbeiterin beobachtet das ganze Geschehen und unterstützt Sayanti und Jakob darin, die Aufgabe gemeinsam zu meistern.


Sayanti:

Jakob, wie viele Löffel machst du? (6)

Jakob:

(füllt den Kakao in die Kannen) eins (..) zwei (…)

Sayanti:

DREI FERTIG (gibt ihm mittels nonverbaler Signale zu verstehen, dass lediglich drei Löffel Kakaopulver in die Kanne gehören)

Sayanti:

(Jakob hatte den Löffel im Mund, mit dem er danach den Kakao umrühren wollte, Sayanti ertappt ihn dabei)
iiih nein iihhh iihh bahh ohhh ich hasse, dass du das machst, bitte hör auf Jakob das ist eklig (sie säubert den Löffel, gibt den Löffel an Jakob zurück)
nicht auf den Mund stecken ja?

Jakob:

ok

Sayanti:

jetzt wirklich (5)

Sayanti:

jetzt wirklich (5)

Jakob

(Jakob führt den Löffel erneut zum Mund und schaut Sayanti dabei provozierend an, diese bemerkt es erst nach einigen Sekunden)

Sayanti:

NEIN, hat er es geleckt? (Sayanti fragt die Sozialarbeiterin/Lehrerin ob er den Löffel im Mund hatte)

Sozialarbeiterin:

nein m-m hat er nicht, er wollte

Jakob

(Sayanti wendet sich ab und Jakob nutzt die Gelegenheit, um den Löffel in den Mund zu nehmen)

Sozialarbeiterin:

JAKOB

Sayanti:

oh nein (Jakob lässt den Löffel los)

Sozialarbeiterin:

(nimmt den Löffel in die Hand und wendet sich an Jakob) was hat Sayanti gerade dazu gesagt? (…) SOLLST du das ablecken oder nicht?

Jakob:

nee (schüttelt mit dem Kopf)

Sozialarbeiterin:

und wieso machst du das dann?

Jakob:

KAKAO

Sozialarbeiterin:

ja der KAKAO SCHMECKT LECKER ne?

Jakob:

jaa

Sozialarbeiterin:

mach es wenn du überall fertig umgerührt hast (.) ganz am Schluss (macht die Bewegung des Umrührens nach) dann darfst du es fertig ablecken ok?

Sayanti:

soo ich mach wieder sauber und du rührst? (…) hier

Jakob:

ok (macht die Rührbewegung nach und eine anschließende Bewegung, die zum Mund führt, er beginnt zu rühren, fragt nach dem ersten umrühren mit einem Blick und einem Geräusch die Sozialarbeiterin, ob seine Handlung richtig ist)

Sozialarbeiterin:

da auch noch umrühren (4) weiter, weiter umrühren

Jakob:

(wendet seinen Blick wieder zu der Sozialarbeiterin)

Sozialarbeiterin:

so bist du fertig? (Jakob nickt) sicher? Frag Sayanti nochmal

Sayanti:

ja wir sind fertig (Jakob führt den Löffel zum Mund)

Sozialarbeiterin:

frag Sayanti, ob du das darfst (klingt verärgert)

Sayanti:

(Jakob wendet sich Sayanti zu mit dem Löffel in der Hand, schaut sie fragend an) ja


Autorschaft
Hella Wenders |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode