Konflikte im Spielzimmer


Im außerschulischen Praktikum in einer Kindertagesstätte wird eine Szene beobachtet, in der 6 Kinder, alle im Alter von 3-4 Jahren im „Spielzimmer“ sitzen um ein Brettspiel zu spielen. Levi ein Kind, dass bereits seit 1 ½ Jahren die Kita besucht, fällt häufiger durch aggressives Verhalten auf. Im Besonderen neigt er dazu in Konfliktsituationen andere Kinder zu beißen. Die Kinder kennen seine Neigung und begegnen ihm mit Vorsicht, wenn es zu Konflikten kommt.

Levi:

Darf ich dann auch mal? (Levi deutet auf ein Teil des Brettspiels)

Anna:

Nein, wenn de jemand weh getan hast darfst du das nicht. (kurze Pause)

Levi:

Dann seid ihr doof. Dann kriegt`de ihr von mir kein Kaugummi. (Kinder reden durcheinander und reagieren nicht auf Levi)
Und nicht von mir, und nicht von mir, und nicht von mir. (kurze Pause. Kinder spielen weiter ohne auf Levi einzugehen)
Äh, ihr kriegt alles – jetzt spiel ich nicht mehr mit.

 

Anna:

(an Luca gewandt) und nur du kriegst eins, wenn ich äh nen Bonbon mitnehmen darf.

Luca:

Ja, und wenn der Levi mal doof ist, dann kriegt der keins von mir.

Anna:

Ja, von mir auch nicht. Ja, und wenn der vom wem was will dann geben wir dem das auch nicht.
(Levi kommt mit ausgestreckten Armen, zu Krallen geformten Händen und eine Grimasse schneidend auf Luca zu zu).

Jonas:

(schreiend) nein!

Luca:

Nahein! Levi! (Levi wendet sich ab. Die anderen beginnen wieder zu spielen. Es vergehen einige Sekunden.)

Levi:

(Laut) jetzt spiel ich nicht mehr mit, mit euch! [kurze Pause] Ich bin nur Elias Freund.

Elias:

Du bist nur noch mein Freund?

Levi:

Mhmh.

Luca:

Levi, soll mal auch ich so böse auf dich sein?
(kurze Pause. Levi kommt wieder auf Luca zu, bleibt aber vor ihm stehen).
Levi soll ich auch mal so böse auf dich sein? (Pause) Soll ich auch mal so böse auf dich sein? Levi, soll ich auch mal so böse auf dich sein? (lauter) Soll ich auch mal so böse auf dich sein? (Pause) Levi… soll ich auch mal so böse auf auf auf dich sein, Levi?

Levi:

Jetzt bin ich aber richtig böse.


Autorschaft
Jens Müller |
Erhebungskontext