Organische Chemie – Erhitzen


Lehrer-Schüler-Gespräch über die Definition der organischen Chemie.

Lm

steht vor der Klasse
Ja, ihr habt in der letzten Stunde ähm erfahren äh was einen organischen Stoff ausmacht. Kann das jemand nochmal wiederholen bitte? (.) Sm1

Sm1

Ja die organischen die sind von Natur aus (.) schon so (unverständlich)

Sm2

Lauter

Sm1

und die anorganischen wurden halt mit anderen (.) Stoffen so (.) gemischt

Lm

mhm (bejahend)
(nickt Richtung Sm3)

Sm3

Ja die organischen Stoffe enthalten alle Kohlenstoff

Lm

So das sind jetzt zwei verschiedene Definition (..) welches ist die (.)

Sm4

Die von Sm3

Lm

(lacht) Ja gut (.) aber jetzt nicht nur weil’s die von Sm3 ist sondern bitte auch mit Begründung. Sw1 ja?

Sw1

Ja die von Sm3 ist die neuere, die von Sm1 die ältere, weil äh der äh irgend ein Chemiker das Wort=

Lm

Ja hast du den Namen auch noch grad parat?

Sw1

Friedrich Wöhler

Lm

Jawohl, mhm, deutscher Chemiker (..) hat das also rausgefunden. Was hat der noch mal gemacht? Wer fasst mal kurz zusammen? Sw2?

Sw2

Ja der hat Harnstoff künstlich hergestellt.

Lm

Jawohl, und Harnstoff ist ja im Prinzip ein äh Sm5?

Sm5

(4) organischer Stoff

Lm

Jawohl

Sm5

organischer

Lm

Ja (lacht) (..) Kamera hat’s (.) glaub ich erfasst. So, ja. Dann ist die Frage natürlich die sich am Ende gestellt hat, ich hab noch ein paar organische Stoffe hier stehen ähm wie kann man denn jetzt rausfinden, ob ein organischer Stoff Kohlenstoff enthält, das ist ja unsere
neuere Definition, Sw3.

Sw3

Wenn man das äh anzündet oder so (.) halt mit Feuer in an Kontakt kommt und wenn das sich dann halt schwarz färbt? Kann man so mit dem Versuch mit den Lego-Steinen?ü

Lm

Mal langsam, bleiben wir mal hier. Also was würdest du vorschlagen, was könnte man machen, um zu testen, ob ein Stoff organisch ist.

Sw3

Ja gucken, ob da Kohlenstoff drinne ist, irgendwie

Lm

nimmt offene Zuckerpackung vom Lehrertisch und schaut rein – Schüler*innen lachen
Ne. (..) ich seh keinen

Sw3

Ja (..) Ja das halt mit Feuer (.) halt anbrennen so

Lm

(lachend) Mit Feuer anbrennen

Sw3

ja

Lm

Mach mal auch bisch=

Sw3

Halt in Kontakt mit Feuer bringen

Sm5

Die ganze Tüte

Lm

Wa=was könnte man denn machen? Welche von diesen vier äg Orga-Stoffen würdet ihr denn vorschlagen. (.) Was wär für euch denn so (..) am besten, was man denn ich sag jetzt mal untersuchen könnte. (..) Ja?

Sm6

Äh Ast

Lm

Ja das machst du doch schon am Lagerfeuer jedes Wochenende (..) Ist jetzt nicht so spektakulär

Sm6

dann Zucker

Lm

(lachend) ja das könn wir mal ausprobieren, (..) ja? Also (.) oder willste den Ast äh (.) ne? (.) So Vorschlag, wie könnte man jetzt gucken, ob dieser Zucker, ich mein die Antwort von dir (zeigt Richtung Sw3) war ja im Prinzip richtig ähm wie könnte man jetzt gucken, ob dieser Zucker Kohlenstoff enthält? Ja was, wie wär jetzt die Vorgehensweise? (..) Also (schaut in die offene Zuckerverpackung) auf den ersten Blick nicht.

Sw3

(…) Indem man das halt erhitzen lässt.

Lm

So. Was für ein Gefäß schlägst du denn vor? Was’n das übliche Gefäß was man da nehmen könnte? (..) ja?

Sw4

Ein Reagenzglas

Lm

So da machen wir es doch einfach mal. (.) So. Versuchsprotokoll bitte
(Kurzes Durcheinander in der Klasse – Lm schreibt „Versuch:“ an die Tafel)
So. Wie würdest du es denn nennen?

Sw5

Ähm (…)

Sm2

Zucker?

Lm

macht bestätigende Geste Richtung Sm2

Sm3

organisch

Lm

(.) Was machen wir denn?

Sw5

Ja Zucker anbrennen

Lm

Ja nicht anbrennen, also ist ja im Reagenzglas. Wird ja nicht direkt verbrannt

Sw5

Erhitzen

Lm

Also sags noch mal.

Sw5

Wir erhitzen Zucker

Lm

Wir backen kein Kuchen, wie haben auch kein Kochrezept, sondern wie würdest du das nennen?

Sw5

Erhitzen von Zucker

Lm

Ja


Autorschaft
Marek Grummt |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode