Praktische Prüfung des Referendariats im Sportunterricht 4


Im Anschluss an die praktische Prüfung von Referendar Herr S wird die Stunde von Frau W im Beisein von Herrn S reflektiert und bewertet.


Frau W:

(abschließende Bewertung der vorangegangenen praktischen Prüfung)
ich möchte auf zwei Ebenen zu dieser Stunde Stellung nehmen und unsere Bewertung begründen. Zum einen haben wir eine Stunde gesehen, die sie in einer in doppelter Hinsicht besonderen Situation gehalten haben. Es war natürlich eine Prüfungsstunde (…) und andererseits haben sie in der Stunde vorher, DIESEN Unfall erlebt (…) und in dem Kontext ist die Stunde natürlich auch zu SEHEN. Sie haben sich entschieden, diese Stunde trotzdem zu halten und sie haben da eine ganz ganz mutige, verantwortungsbewusste und aus unserer Sicht ganz richtige Entscheidung getroffen und sowas muss man als Lehrer oder Lehrerin KÖNNEN, die richtige Entscheidung im richtigen Moment treffen, es war ne Extremsituation, sie haben richtig entschieden, dem gebührt unsere Hochachtung.

Frau W:

wir haben festgestellt, dass sie aus unserer Sicht eigentlich an jeder Stelle, an der sie Entscheidungen zu treffen hatten, die ANGEMESSEN UND FUNKTIONAL
(nickt mit dem Kopf, hält Augenkontakt mit Herrn S)
getroffen haben. Sie haben gesteuert und zwar genau in der richtigen Mischung. Sie haben Freiräume gelassen, wo sie notwendig waren, sie haben gesteuert da, wo sie gemerkt haben, die Schüler brauchen es und sie haben nicht GEZÖGERT relativ zügig nachzusteuern (Herr S nickt) auch das ist ein MUTIGES Lehrerverhalten.

 

Frau W:

Es ist ihnen gelungen in der kurzen Zeit sowohl FACHLICH, sozusagen, ein gutes Lernarrangement, eine gute Lernatmosphäre herzustellen und die Schüler auch an sich zu binden (…) das hat uns ALLES BEEINDRUCKT und wir haben alle Kriterien erfüllt gesehen, um diese Stunde sehr gut zu nennen.

Herr S:

Dankeschön

Frau W:

und ich möchte betonen, auch ohne den Vorfall (Schuldurchsage unterbricht den angefangenen Satz, alle lachen)

Die Szene stammt aus dem NDR-Dokumentarfilm „Lehrer im Vorbereitungsdienst“
(Minuten 1.10.30 – 1.01.11 / 1.11.30 – 1.11.54 / 1.12.16 – 1.12.41)

 


Autorschaft
Timo Großpietsch |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode
Notizen

Lehrer im Vorbereitungsdienst | Dokumentation | NDR 2016
Regie: Timo Großpietsch
Redaktion: Barbara Denz, Christoph Mestmacher-Steiner
Produktionsleitung: Michael Schinschke