Sänger und Schauspieler benennen


In einer Englischstunde in einer 7. Klasse an einer Gesamtschule sollen die Schüler*innen bekannte Sänger*innen, Schauspieler*innen und Bands anhand von Bildern erkennen und benennen. Die Klasse beteiligt sich dabei nur schleppend.


[Der Student zeigt Bilder auf einer Folie von berühmten Sänger*innen, Musikgruppen und Schauspieler*innen.]

Student:

He’s an actor, yes. I, I wonder if you know these group of people. [Er zeigt auf eines der Bilder an der Wand.] Have you seen them before? [Die SuS reagieren nicht.] Maybe they’re not your music yet. They do music. It’s a music group. It’s a band. [Die SuS reagieren nicht.] This is a, they sing German song texts. Have you got an idea? Marian.

Marian:

Ähm … No.

Student:

They’re called Kraftklub.

SchülerinA:

Ach so, ach so …

Student:

Das ist Kraftklub. And as I told you, they do music. And there’s another group of people up there. [Er zeigt auf eines der Bilder an der Wand.] They’re strangely coloured. Probably they’ve … went to a Holi festival and … [Er verschiebt die Folie auf dem OHP.] Got coloured. Do you know who they are? Have you got a clue? [Die SuS reagieren nicht.] Maybe you can guess what they do. What does a group of people do? Yes! They do music. It’s a band as well. This band is called Coldplay. [Die SuS werden etwas lauter.] I think you know, you know them Maybe, maybe you don’t, you don’t know the pictures. And there is one left. In the centre on the right. Who’s that? What did you say? [Er geht auf eine Schülerin zu.] You don’t know. Have you seen him before? Yes. [???] know his name. No. [???] [Er zeigt auf eine Schülerin.]

SchülerinB:

Robbie Williams?

Student:

Robbie Williams. That’s true, yes.


Autorschaft
Juliane Götz |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode