Geschützt: Klassenratssitzung mit dem Thema Rassismus


Die Klasse findet sich zu Beginn der Schulstunde zum sogenannten „Klassenrat“ zusammen, der den Schülern Raum geben soll, Probleme offen anzusprechen. Eine Schülerin beschwert sich darüber, von einer Mitschülerin rassistisch beleidigt worden zu sein. Während die Lehrerin versucht, sich einen genauen Überblick über die Situation zu verschaffen wird sie  von Schüler*innen im Stuhlkreis gestört.

Geschützt: Sportunterricht „Fairplay“


Herr M. verlegt die Sportstunde in das Klassenzimmer, da sich seine Schüler*innen nicht angemessen im Sportunterricht verhalten haben. Die Klasse erhält den Auftrag in Kleingruppen den Begriff „Fair-Play“ zu reflektieren. Im Anschluss werden die ausgearbeiteten Ergebnisse vorgestellt. Herr B. begleitet diese Stunde und tritt ebenfalls mit den Schüler*innen in Kontakt.