Kurzes Peerfeedback mit Schwierigkeiten in der Zielsprache


Bei der Präsentation eines selbst geschriebenen Textes und des Feedbacks für diesen kommt es in einer Unterrichtsstunde einer 6. Klasse an einem Gymnasium zu kurzen Unterbrechungen, da sowohl die vortragende als auch die bewertende Schülerin, Schwierigkeiten in der Fremdsprache haben. Die Studentin unterrichtet die Klasse im Rahmen ihrer Schulpraktischen Übungen.
Weiterlesen

Peerfeedback wird zur Berichtigung


Nachdem eine Schülerin einer 6. Klasse an einem Gymnasium ihre Zusammenfassung eines Textes vorstellt, fordert die Studentin, welche die Klasse im Rahmen ihrer Schulpraktischen Übungen unterrichtet, die Kinder dazu auf, ein Feedback abzugeben. Da der Schüler allerdings einige Probleme hat, seine Gedanken in der Fremdsprache zu formulieren, schreitet die Studentin ein und hilft ihm.
Weiterlesen

Feedback zu einem Dialog


Die Schüler*innen einer 6. Klasse eines Gymnasiums sollen einen Dialog zwischen dem Vater von King Arthur (Uther) und dem Zauberer Merlin in Partnerarbeit schreiben. Die Studentin, welche die Klasse im Rahmen ihrer Schulpraktischen Übungen unterrichtet, fordert die Schüler*innen anschließend auf, ihre Dialoge vor der Klasse vorzutragen, wozu die Zuhörenden ihr Feedback geben sollen.
Weiterlesen

Hast du aufgepasst?


Während zwei Schüler einen selbst geschriebenen Dialog vortragen, bemerkt die Studentin, die die 6. Klasse eines Gymnasiums im Rahmen ihrer Schulpraktischen Übungen im Fach Englisch unterrichtet, dass ein anderer Schüler nicht aufmerksam ist. Sie fordert ihn auf, den beiden Mitschülern ein Feedback zu ihrem Text zu geben.
Weiterlesen