We should all be feminists

Feminismus auf wenigen Seiten

„We Should All Be Feminists“ ist ein kurzes feministisches Manifest von Chimamanda Ngozi Adichie, das ich jedem und jeder ans Herz legen kann. Adichie erzählt vor allem Anekdoten aus ihrem Leben in Nigeria, spezifisch von ihren Erfahrungen mit Sexismus, als sie groß geworden ist. Es ist genau der Beitrag, den die Gesellschaft braucht, um zu verstehen, warum es so unfassbar wichtig ist, dass jede*r Feministin ist. Und warum es so wichtig ist, dass obwohl Frau so viel erreicht haben in den letzten Jahren, es noch nicht ausreicht, wenn die andere Hälfte der Weltbevölkerung ihr Privileg unhinterfragt auslebt.

 

TedX Talk

Das Buch ist nur ein Ausschnitt ihres Ted Talks, den Adichie im Jahr 2013 gehalten hat. Hier könnt ihr in Nachschauen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.