Ermittlung von Stofffrachten der Bösen Sieben

Bearbeiter:
Gerd Schmidt
Michael Zierdt
Laufzeit: 2006-2008

Im Rahmen der Bearbeitung werden zeitbezogene Stofffrachten (abfiltrierbare Stoffe, o-PO43-, Pges, PP, NO3-) der Bösen Sieben am Pegel Unterrißdorf und der Flusswasseraufbereitungsanlage Lüttchendorf ermittelt. Diese Frachtinformationen dienen der Analyse und Bewertung der Effizienz der Flusskläranlage an der Mündung der Bösen Sieben in den Süßen See.

Comments are closed.