GEO.03562 – Datengewinnung und Dateninterpretation (M 03c)

Dozent(en):
Dr. Michael Zierdt
Die.: 12:15 – 13:45
Vorlesung

Lernziele:

  • Kenntnisse der Herangehensweise der Entwicklung und Ableitung von forschungsrelevanten Fragestellungen
  • Fähigkeit zur Umwandlung geoökologischer und physisch-geographischer Fragestellungen in chemische und physikalische Messgrößen
  • Kenntnis des Unterschiedes zwischen der Generierung der Messgröße im Labor und dem Zustand oder Prozess in der Natur

Inhalte:

  • Grundlagen der Geochemie der Landschaft, Migration und Fixierung von Stoffen, Dehnung und Vereinheitlichung von chemischen Größen, Bilder und Muster
  • Grundlagen bodenphysikalischer Größen und Größen der Landschaftsphysik
  • Grundgrößen und Indikatorgrößen, aktives und passives Monitoring, sensitive und akkumulative Indikatoren
  • Bewegung von Schadstoffen in der Umwelt, natürliche und anthropogene Modifikation von Impakten
  • Analyse von Messprogrammen konkreter wissenschaftlicher Projekte
Comments are closed.