Radfahren ist hervorragend für Körper und Geist. Es ist gut für die Muskeln und die Lunge, es hilft gegen körperliche Beschwerden und Defekte. Radfahren ist für die meisten Menschen geeignet. Es gibt viele gute Gründe, auf’s Rad zu steigen. Im Juni noch einen mehr – die MLU beteiligt sich an der Academic Bicycle Challenge!

Was ist die Academic Bicycle Challenge

Die Academic Bicycle Challenge (ABC) ist ein internationaler Fahrradwettbewerb zwischen Hochschulen, der Bewusstsein für eine gesunde und umweltfreundliche Mobilität mit dem Rad schaffen möchte.

Vom 01.06. – 30.06.2021 können Mitarbeiter*innen und Studierende der MLU an der ABC teinehmen. Innerhalb dieses Monats treten Sie in die Pedale und erfassen ihre täglichen Fahrrad-Fahrten per App. Die ABC zählt alle zurückgelegten Kilometer und erstellt spannende Rankings – nach Einzelpersonen, Teams, akademischen Disziplinen und Hochschulen. Welche Disziplin radelt am fleißigsten? Wie schneidet die MLU im Vergleich zu anderen Hochschulen ab?

Koordiniert wird die Academic Bicycle Challenge an der MLU durch das Nachhaltigkeitsbüro, das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das Studentische Gesundheitsmanagement und das Universitätssportzentrum.

Wie können Sie teilnehmen?

Eine Anleitung zur Teilnahme, Vorschläge für Routen und gemeinsame Aktionen finden Sie hier.

10 gute Gründe…

Und zu guter Letzt noch 10 gute Gründe, warum Radfahren gut für Sie ist:

  1. Radfahren ist gut, um viele Krankheiten zu verhindern, z. B. Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  2. Radfahren ist gut zur Entspannung und hilft, Stress abzubauen.
  3. Radfahren lässt Sie besser schlafen.
  4. Radfahren hilft bei Fettleibigkeit.
  5. Radfahren fördert die Durchblutung im Gehirn und lässt mehr Sauerstoff ins System gelangen und hilft so „beim Denken“.
  6. Radfahren verbessert den Muskelaufbau.
  7. Radfahren ist eine soziale Aktivität.
  8. Radfahren ist jederzeit und überall möglich.
  9. Beim Radfahren bekommt man das Gefühl der Freiheit.
  10. Wenn Sie mit dem Rad fahren, sind Sie draußen in der Natur.

Und wenn wir Sie jetzt immernoch nicht überzeugt haben, können Sie das hier noch genauer nachlesen.

Steigen Sie mit uns auf’s Rad – bei der Academic Bicycle Challenge!

Übersicht Beiträge