Radfahren ist hervorragend für Körper und Geist. Es ist gut für die Muskeln und die Lunge, es hilft gegen körperliche Beschwerden und Defekte. Radfahren ist für die meisten Menschen geeignet. Es gibt viele gute Gründe, auf’s Rad zu steigen. Im Juni wieder noch einen mehr – die MLU beteiligt sich auch 2023 an der Academic Bicycle Challenge!

Was ist die Academic Bicycle Challenge?

Die Academic Bicycle Challenge (ABC) ist ein internationaler Fahrradwettbewerb zwischen Hochschulen, der Bewusstsein für eine gesunde und umweltfreundliche Mobilität mit dem Rad schaffen möchte.

Vom 01.06. – 30.06.2023 können Mitarbeiter*innen und Studierende der MLU an der ABC teilnehmen. Innerhalb dieses Monats treten Sie in die Pedale und erfassen ihre täglichen Fahrrad-Fahrten per App. Die ABC zählt alle zurückgelegten Kilometer und erstellt spannende Rankings – nach Einzelpersonen, Teams, akademischen Disziplinen und Hochschulen. Welche Disziplin radelt am fleißigsten? Wie schneidet die MLU im Vergleich zu anderen Hochschulen ab?

Es winken attraktive Preise, die zur Langen Nacht der Wissenschaften am 7. Juli übergeben werden. Das beste MLU-Team der ABC darf sich auf ein gesundes Teamfrühstück freuen. Dabei steht nicht nur im Fokus, etwas über gesunde Ernährung dazuzulernen, sondern vor allem, eine gemeinsame tolle Leistung mit einer Teamaktion zu belohnen. Der Termin wird in Abstimmung mit dem Siegendenteam vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement koordiniert  und durch unseren Gesundheitspartner  Techniker Krankenkasse unterstützt.

Also machen Sie mit, steigen Sie mit uns auf’s Rad! Es lohnt sich auf jeden Fall!

Koordiniert wird die Academic Bicycle Challenge an der MLU durch das Nachhaltigkeitsbüro, das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das Studentische Gesundheitsmanagement und das Universitätssportzentrum.

Wie können Sie teilnehmen?

Eine Anleitung zur Teilnahme, Vorschläge für Routen und gemeinsame Aktionen im Juni finden Sie hier.

Wir haben in diesem Jahr auch wieder begleitende Aktionen, zum Beispiel das MLU Sommerfest zum Auftakt am 1. Juni, zu der wir Sie am Kindertag mit Ihrer ganzen Familie einladen. Ein buntes Programm rund ums Fahrrad, zusätzlich mit Kinderschminken und Kinderzirkus, kostenlosem Bungee-Trampolin und natürlich einer kleinen ersten Radtour wartet auf Sie. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ein besonderes Highlight beim Sommerfest ist der LIONLETICS Hindernislauf: Über eine rund 2-km-Distanz geht es über Wände, durch Reifen, Sand und Wasser. Der Teamgedanke ist dabei entscheidend: Gestartet wird in 5-er-Teams. Für die schnellste Zeit braucht es unbedingt gegenseitige Unterstützung. Für Kinder und Familien wird ein Extra-Zeitslot zum Ausprobieren angeboten: Lionletics-Family-Lauf.
Mitmachen und Anfeuern sind ausdrücklich erwünscht! Eine Anmeldung für den Hindernislauf bis zum 30.05.2023 ist unbedingt erforderlich!

Weitere begleitende Aktionen wie der TK-ConTrainer vorbereitend am 30. und 31. Mai, eine gemeinsame Fahrradtour nach Bad Lauchstädt und ein Mapathon durch Halle warten auf Sie und sind hier zu finden: Academic Bicycle Challenge an der MLU.

10 gute Gründe…

Und zu guter Letzt noch 10 gute Gründe, warum Radfahren gut für Sie ist:

  1. Radfahren ist gut, um viele Krankheiten zu verhindern, z. B. Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  2. Radfahren ist gut zur Entspannung und hilft, Stress abzubauen.
  3. Radfahren lässt Sie besser schlafen.
  4. Radfahren hilft bei Fettleibigkeit.
  5. Radfahren fördert die Durchblutung im Gehirn und lässt mehr Sauerstoff ins System gelangen und hilft so „beim Denken“.
  6. Radfahren verbessert den Muskelaufbau.
  7. Radfahren ist eine soziale Aktivität.
  8. Radfahren ist jederzeit und überall möglich.
  9. Beim Radfahren bekommt man das Gefühl der Freiheit.
  10. Wenn Sie mit dem Rad fahren, sind Sie draußen in der Natur.

Und wenn wir Sie jetzt immernoch nicht überzeugt haben, können Sie das hier noch genauer nachlesen.


Foto: Maike Glöckner

MLU auf’s Rad! Academic Bicycle Challenge 2023

Beitragsnavigation