Mental Health Awareness Days für Promovierende und PostDocs

Vom 1.-3. November finden die Mental Health Awareness Days statt, eine Veranstaltung, die von den Universitäten Halle, Jena und Leipzig gemeinsam mit den Forschungseinrichtungen iDiv und Helmholtz organisiert wird.

In kurzen Workshops im Onlineformat stehen Themen wie Resilienz, Positive Psychologie, Suchtgefahr und Achtsamkeit im Mittelpunkt. Das Hauptziel der Veranstaltung ist es, zu informieren und zu sensibilisieren, wie man mit stressigen Situationen im Forschungsalltag umgehen kann. Die Workshops werden mehrheitlich in englischer Sprache durchgeführt. Hauptzielgruppen sind Promovierende und PostDocs, Betreuungspersonen sind ebenfalls willkommen.

Weiterlesen