Über diesen Blog

Herzlich willkommen auf meinem Blog „Goodbye Plastic“!

Dieser Blog soll eine kleine Starthilfe sein, wie wir gemeinsam im Alltag Plastik vermeiden oder den Plastikverbrauch reduzieren können. Jeder Deutsche Bundesbürger verursacht rund 38 Kilogramm Plastikverpackungsabfälle pro Kopf. Nur in Luxemburg (50,5), Irland (46,2) und Estland (42,2) ist der Verbrauch in Europa noch höher. Was können wir gegen die Plastikflut tun? Es ist eigentlich ganz einfach: Abfall, der nicht entsteht, landet am Ende auch nicht im Meer oder in der Umwelt.

In meinem Blog findest du Tipps und Anregungen, wie du ohne großen Aufwand und ohne viel Geld auszugeben durch einfache Veränderungen deines Konsumverhaltens im täglichen Leben Plastik reduzieren oder vermeiden kannst. Es sind oft nur Kleinigkeiten, aber sie erzielen dennoch eine große Wirkung: Wenn wir unverpacktes Gemüse kaufen, keine Einweg-Plastikflaschen benutzen oder Becher oder Geschirr mehrfach verwenden. Ich bin ein pragmatischer Mensch und mir ist bewusst, dass ein Leben ganz ohne Plastik in unserer modernen Gesellschaft kaum möglich ist.

Der Blog richtet sich an alle umweltbewussten Verbraucher, die an einem nachhaltigeren Konsum interessiert sind und die fortschreitende Vermüllung unseres Planeten aufhalten wollen!

Wenn dir noch weitere Tipps zur einfachen Plastikvermeidung einfallen, dann schreibe mir eine E-Mail an felix.dajeng [at] gmail.com oder nimm über Facebook Kontakt zu mir auf. Ich werde über deine Vorschläge gerne in meinem Blog berichten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht dir

Felix

Quelle: https://www.wwf.de/fileadmin/user_upload/Bilder/800-Plastik-Delfin-Keyvisual-Schnauze-Signet-rechts.jpg