RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

Scidea Lab: Neue Produkte für die Bioökonomie

T-Shirts aus Kaffeesatz, Autoreifen aus Löwenzahn und Hautcreme mit bioaktiven Enzymen? In diesem Workshop entwickeln Studierende, UnternehmerInnen und WissenschaftlerInnen gemeinsam neue Produktideen für eine biobasierte Wirtschaft. Zum get-together am Vorabend tauschen Sie Erfahrungen und Interessen aus, um Innovationsteams zu bilden. Für die Zusammenarbeit im Workshop und darüber hinaus.

Der Innovationsexperte Daniel Probst entwickelt mit Ihnen ganz konkrete neue Produktideen in ihrem Team. Anschließend loten Sie gemeinsam Möglichkeiten für die wirtschaftliche Verwertung aus und entwerfen Szenarien für eine Umsetzung. Das Scidea Lab ist eine Veranstaltung des MLU-Gründerservice in Kooperation mit der TGZ Halle GmbH und dem BioEconomy Cluster.

Termin: 28. September 2017, 17-20 Uhr & 29. September 2017, 9-17 Uhr
Ort: Intecta Kreativquartier Halle, Große Ulrichstraße 23
Referentin: Natalie Bekel – Verwegener & Trefflich


Das Scidea Lab wird im Rahmen der European Biotech Week durchgeführt.

Anrede*

Akademischer Grad

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Meine Produktidee in einem Satz. (Optional)

Ja, ich nehme teil am Workshop*
"Innovationslabor Bioökonomie".

Anmerkungen

Falls ein Fehler bei der Anmeldung auftreten sollten, bitten wir Sie, einen anderen Browser (z. B. Firefox, Internet Explorer, Google Chrome) zu nutzen.

Ansprechpartner:
Jonas Kühl
Tel.: 0345/ 55 229 58
E-Mail: jonas.kuehl@gruendung.uni-halle.de

Hinweis zur Anmeldung:
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Werden mehrere Veranstaltungen besucht, die über eine Dauer von insgesamt 8 Stunden hinaus gehen, ist die Aufnahme als Teilnehmer im Beratungs- und Qualifizierungsprogramm des MLU-Gründerservice notwendig, um die geförderten Maßnahmen weiterhin kostenfrei nutzen zu können. Das Team des Gründerservice wird sich zur Registrierung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei dieser Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen getätigt. Diese Aufnahmen können vom Gründerservice der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg veröffentlicht, bearbeitet und gespeichert werden. Bei Nichteinverständnis bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei den für die Motivsuche Verantwortlichen.

Kommentare sind geschlossen.


Letzte Kommentare

Schlagworte