Vom Schlemmer zum Schlürfer

Wer kennt es nicht: man hetzt von einer Veranstaltung zum nächsten Termin und hat dabei keine Zeit, etwas Gesundes zu kochen. Flüssig- beziehungsweise Pulvernahrung wird als Lösung solcher Probleme beworben. Doch was steckt hinter dem beständig wachsenden Trend? Kann mit dem Konsum von Flüssignahrung wirklich Zeit eingespart werden? Und wie gesund sind die Produkte von Huel, YFood und Co. tatsächlich?

hastuGehört 2: Nichts zu verbergen? Daten auf Abwegen

Fast alle von uns nutzen Facebook, Google, WhatsApp und ähnliches. Und wir alle wissen, dass die Firmen, die hinter diesen Diensten stehen, unsere Daten sammeln, analysieren und verkaufen. Was kann dem entgegengesetzt werden? Und gibt es auch positive Seiten dieser Praxis? In unserer neuen Folge von hastuGehört diskutieren wir (vermeintliche) Argumente für digitale Überwachung und zeigen Alternativen auf.

hastuGehört 1: Stura leichtgemacht

Die Wahlbeteiligung zur Sturawahl lag letztes Jahr nur bei rund 16 Prozent! Doch warum ist das Interesse am Stura so gering und wie ausgeprägt ist eigentlich die Motivation der Sturamitglieder selbst? Außerdem: Was macht der Stura überhaupt, wie arbeitet er und wie ist er entstanden? Das alles besprechen wir in unserer neuen Podcastfolge.

Alles hat ein Ende, nur der Durst hat keins?

Alles hat ein Ende, nur der Durst hat keins?

Der Ausdruck »Alkohol« geht auf den arabischen Begriff »al-kuhl« zurück, was so viel wie »das Feinste« oder »feines Pulver« bedeutet. Doch was steckt hinter der Beliebtheit des »feinsten« Genussmittels? Aus welchem Grund geht mit zunehmender Promille unser Sozialverhalten flöten? Und tötet der Alkohol wirklich Gehirnzellen ab? Ein kritischer Beitrag rund ums Tanken, Zischen, Saufen, Bechern, Kneipen, Picheln, Pietschen, Zwitschern, Kübeln, Heben oder Zechen.