Von Mathe bis Musik: Studierende geben Online-Nachhilfe

Studentisches Engagement in der Corona-Krise ist so vielfältig wie die Einschränkungen, die sie mit sich bringt. Das Projekt „Corona School“ ermöglicht es Studierenden, ihre Kenntnisse in Form von Online-Nachhilfe mit Schüler:innen zu teilen. Die Plattform startete nur kurz nach den bundesweiten Schulschließungen und versammelt inzwischen mehr als 6000 Studierende.

Euro-Münzen und -scheine

Stura und Studentenwerk fordern Corona-Soforthilfe

Auch an Studierenden geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei. Nicht nur der gewohnte Universitäts-Alltag fällt aus oder verlagert sich ins Internet, auch Nebenjobs, zum Beispiel im Gastronomie-Bereich, können Studierende vielfach nicht mehr ausführen. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) schlägt nun eine Reihe an Maßnahmen vor, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Situation Studierender abzumildern.