„Mit eigenen Augen“ oder die Romantisierung der völligen Überarbeitung

Am 08. Dezember 2021 gingen wir mit unseren Kurs gemeinschaftlich ins Kino, um den Film „Mit eigenen Augen“ mit anschließendem Gespräch mit Regisseur Miguel Müller-Frank zu schauen. Hierbei begleitete der Filmemacher drei Wochen die Redaktion des „Monitor“, von Sendungskonzeption bis zur heißen Phase des Drehs und bis zur Ausstrahlung. Zurück blieben angehende Medienschaffende und Journalist*innen […]

Die neue Talkshow? IM RADIO?

„Ist Unsterblichkeit erstrebenswert?“ Dieser Frage widmet sich der gleichnamige Beitrag, der im Rahmen des Forum neuer Musik 2021 für den Deutschlandfunk entstanden ist. Moderiert von Christiane Florin, streiten Juliane Vieregge und Volker Demuth vor dem Hintergrund des näher rückenden Transhumanismus, ob der Wert eines Lebens durch eine künstliche Verlängerung ab- oder zunimmt. Die beiden geladenen […]

Ist Printjournalismus out?

Im Interview mit den Journalisten Andreas Montag von der „Mitteldeutschen Zeitung“ und Bastian Zimmermann von der Fachzeitschrift für zeitgenössischen Musik „Positionen“ stellt sich vor allem eines heraus: Printjournalismus ist out. Ist das jetzt gut oder schlecht, und könnnen wir daraus noch was lernen? Andreas Montag erreicht als Erster das digitale Meeting und erscheint prompt schräg […]