Sozialkritische Komödie „Contra“- Die etwas andere Herangehensweise an Ausländerfeindlichkeit und Co im Alltag

Alltagsrassismus, Vorurteile und der erschwerte Zugang zu Bildung für „sozial schwächere“ Bevölkerungsgruppen…Motive, die die Komödie „Contra“ des Regisseurs Sönke Wortmann auf humorvolle Art und Weise zu verarbeiten versucht. Der im Oktober 2021 in den deutschen Kinos erschienene Film, orientiert sich an der 2017 veröffentlichten französischen Vorlage von Yvan Attal. In seiner Komödie „Le Brio“ erzählt er […]

Ist die Überwindung des Todes wirklich Ziel des menschlichen Lebens?

Wollen wir Menschen unsterblich sein? – Gerade die aktuelle pandemische Lage macht uns allen erneut bewusst, wie nah wir doch am Rande der Existenz stehen und dass der Tod einem nahezu an jeder Ecke auflauert. Trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass das Sterben und der Tod immer noch als Tabuthemen gelten.Egal, ob Medizin, […]

Die Zukunft der Printmedien- analog oder digital?

Im Rahmen des Seminars „Journalismus-Kritische Theorie und kritische Praxis“ hatten wir Student-innen der MLU am 23.11.2021 die Möglichkeit, zwei Mitglieder aus der Branche der Printmedien zu ihren Tätigkeiten zu befragen: Andreas Montag, Autor und gleichzeitig Journalist der Mitteldeutschen Zeitung und Bastian Zimmermann, CO-Herausgeber und CO-Redakteur der Musikfachzeitschrift „Positionen“. Dabei wurden viele interessante Fragen und Diskussionspunkte […]