1917: Zwei Stunden im Krieg

April 1917. Erster Weltkrieg, westliche Front. „Blake. Nimm dir einen Mann, pack dein Zeug.“ Als Lance Corporal Blake (Dean-Charles Chapman) diese Worte hört, ahnt er noch nicht, dass in den nächsten acht Stunden das Schicksal von 1.600 Menschenleben in seinen Händen liegen wird. Stattdessen schnappt er sich seinen Kameraden Lance Corporal Schofield (George MacKay) in […]

Spiel mir das Lied vom Transhumanismus

Koko war eine Flachlandgorilladame, die 1971 im Zoo von San Francisco geboren worden ist und über eine abgewandelte Form der amerikanischen Gebärdensprache mit Menschen kommunizieren konnte. Nach Angaben der Gorilla Foundation beherrschte Koko über 1.000 Zeichen und war in der Lage mehr als 2.000 englisch gesprochene Wörter zu verstehen. Nicht allein wegen ihres kommunikativen Verstandes […]

Wann wird Schwarz und Weiß zu einem Gefühl?

Dieser Kommentar könnte auch die Überschrift tragen: „Auswirkungen digitaler Seminare auf studentische Konzentrationskraft“ oder „Was passiert, wenn 30 Leute gleichzeitig ein Interview führen sollen?“ Entscheidender ist dann aber doch die Tatsache, dass JournalistInnen sich für kritische Beiträge immer noch verteidigen müssen – auch heute noch und auch in Deutschland. Andreas Montag, Journalist der Mitteldeutschen Zeitung, […]