Leben und Tod. Zwischen Endlich- und Unendlichkeit.

Leben und Tod. Diese zwei zentralen Themen beschäftigen unsere Gesellschaft seit jeher. Besonders angesichts der aktuell anhaltenden Corona Pandemie, wird uns der Tod alltäglich vor Augen geführt. „Wollen wir den Tod überwinden?“ Diese Frage stellt sich auch das Festival Forum neuer Musik 2021. Nachdem das Festival im Jahr 2020 pandemiebedingt ausgefallen war, kam es in […]

Journalismus und Kritik. Ein Interview.

Dienstag der 23.11.2021. Es ist ruhig. Die vierte Coronawelle trifft Deutschland und das Interview kann nicht in Präsenz statt finden. Also wieder zurück in die eigene Wohnung und Uni über Webex. Der Kurs beginnt um 9 Uhr früh. Erstmal 5 Minuten verspäten, der Weg aus dem Bett war zu lang. Das Online-Seminar beginnt, die Gäste […]

Wann wird Schwarz und Weiß zu einem Gefühl?

Dieser Kommentar könnte auch die Überschrift tragen: „Auswirkungen digitaler Seminare auf studentische Konzentrationskraft“ oder „Was passiert, wenn 30 Leute gleichzeitig ein Interview führen sollen?“ Entscheidender ist dann aber doch die Tatsache, dass JournalistInnen sich für kritische Beiträge immer noch verteidigen müssen – auch heute noch und auch in Deutschland. Andreas Montag, Journalist der Mitteldeutschen Zeitung, […]

Zukunft der journalistischen Arbeit

In Zeiten von Online-Medien und daraus resultierenden, abnehmenden Auflagen der klassischen Printmedien wie Zeitungen mag man sich fragen, wie es den Medienschaffenden geht, die teils direkt, teils indirekt davon betroffen sind. Auch die verrohende, in Teilen durchaus medienfeindliche Entwicklung innerhalb der Gesellschaft gibt zu denken auf: müssen sich Journalist:innen heute und in Zukunft anpassen? Müssen […]

Von Print zu Online – Journalist_innen im Transformationsprozess

Im Rahmen unseres Seminars “Handlungsfelder Medienpraxis: Journalismus” durften wir als Kurs am vergangenen Dienstag mit den zwei Journalisten Andreas Montag und Bastian Zimmermann ins Gespräch kommen. Der für die Mitteldeutsche Zeitung arbeitende Andreas Montag und Bastian Zimmermann, einer der Herausgeber des Fachmagazins „Positionen“, welches sich auf die zeitgenössische Musikszene fokussiert, haben in der Diskussion verschiedene […]