„Mit eigenen Augen“ oder die Romantisierung der völligen Überarbeitung

Am 08. Dezember 2021 gingen wir mit unseren Kurs gemeinschaftlich ins Kino, um den Film „Mit eigenen Augen“ mit anschließendem Gespräch mit Regisseur Miguel Müller-Frank zu schauen. Hierbei begleitete der Filmemacher drei Wochen die Redaktion des „Monitor“, von Sendungskonzeption bis zur heißen Phase des Drehs und bis zur Ausstrahlung. Zurück blieben angehende Medienschaffende und Journalist*innen […]

Die neue Talkshow? IM RADIO?

„Ist Unsterblichkeit erstrebenswert?“ Dieser Frage widmet sich der gleichnamige Beitrag, der im Rahmen des Forum neuer Musik 2021 für den Deutschlandfunk entstanden ist. Moderiert von Christiane Florin, streiten Juliane Vieregge und Volker Demuth vor dem Hintergrund des näher rückenden Transhumanismus, ob der Wert eines Lebens durch eine künstliche Verlängerung ab- oder zunimmt. Die beiden geladenen […]

1917: Zwei Stunden im Krieg

April 1917. Erster Weltkrieg, westliche Front. „Blake. Nimm dir einen Mann, pack dein Zeug.“ Als Lance Corporal Blake (Dean-Charles Chapman) diese Worte hört, ahnt er noch nicht, dass in den nächsten acht Stunden das Schicksal von 1.600 Menschenleben in seinen Händen liegen wird. Stattdessen schnappt er sich seinen Kameraden Lance Corporal Schofield (George MacKay) in […]

Journalismus Mit eigenen Augen

Am 08.12.2021 fand die Premiere des Films Mit eigenen Augen von Miguel Müller-Frank im Puschkino in Halle statt. Mit eigenen Augen wendet der Film den Blick hinter die Kulissen redaktioneller Arbeit im Politikmagazin Monitor, welches alle drei Wochen im ARD ausgestrahlt wird. Dabei werden JournalistInnen durch die täglichen Herausforderungen und Prozesse der Entstehung einer Sendung […]

Mode, Macht, Mord: House of Gucci

Das Drama House of Gucci beleuchtet die Familienverhältnisse hinter dem Modeimperium der Guccis. Ridley Scott führte die Regie des knapp zweieinhalbstündigen Kriminalfilms, der in den USA produziert wurde und am 24. November 2021 erstmalig über die US-amerikanischen Kinoleinwände lief. Acht Tage später erschien er in den deutschen Kinos, wo er nach drei Tagen bereits über […]

Von einem, der auszog, das glücklich-sein zu lernen.

Raus aus der Stadt, weg von der Zivilisation, kein Konsum mehr, zurück zur Natur – es wirkt zuweilen so, als ob sich immer mehr Menschen dem Konsum und unserer Gesellschaft entsagen und sich zur Natur und einem einfachen, urtümlichen Lebensstil besinnen wollen. Vermutlich gibt es Aussteiger:innen schon seit dem Aufkommen der ersten Gesellschaften. Doch in […]

Mit den Augen der Kamera

Eine Rezension zu dem Film „Mit eigenen Augen“ Journalistische Arbeit in einer investigativen Redaktion. Ein spannendes Thema, bei dem der Film „Mit eigenen Augen“ von Miguel Müller-Frank und seinem Team einen Blick hinter die Kulissen des „Monitor“ ermöglicht. Dabei gab es nach der Sichtung des Filmes auch ein informatives Gespräch mit dem Regisseur, in dem […]

Superreiche suchen Stein der Weisen

Keine Science Fiction, sondern Realität unserer Gegenwart: Immer mehr Geld wird insbesondere von Tech-Mogulen aus dem Silicon Valley in Forschung zur künstlichen Verlängerung des menschlichen Lebens mit dem Ziel der endgültigen Abschaffung des Sterbens investiert. Das diesjährige Festival für Neue Musik des Deutschlandfunk Kultur widmet sich explizit diesem Thema. „Wollen wir den Tod überwinden?“ lautet […]

Von der Endlichkeit der Existenz

»Wollen wir den Tod überwinden?« – So lautet das Thema des ›Forum neuer Musik‹ am Deutschlandfunk, das 2021 aufgrund von COVID-19 als reines Radiofestival ausgestrahlt wird. Sieben künstlerische und journalistische Beiträge bündeln verschiedene Perspektiven auf Sterben und (Un)Endlichkeit heute – einer davon ist die »Streitkultur« zwischen Juliane Vieregge und Volker Demut. Wir können machen was […]

Genie oder Handwerk – Filmmusik AKTUELL

Die International Academy of Media & Arts (IAMA) veranstaltete die 14. Filmmusikttage Sachsen-Anhalt vom 21. Oktober bis 6. November 2021 in Halle. Begleitet wurde die Veranstaltung durch eine digitale Talkrunde – die Filmmusik AKTUELL. Das Format diente als Auftakt der Zusammenarbeit der Deutschen Filmkomponistenunion (DEFKOM) und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und richtige sich hauptsächlich an eine […]