Unterstützung der Praxisphasen im Lehramt

Die andauernde Corona-Pandemie stellt Studierende wie Lehrende des Lehramtsstudiums vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Das Wintersemester 2020/2021 startete als Hybridsemester, doch die steigenden Infektionszahlen zum Jahresende verlagerten einen überwiegenden Teil der Lehre in den Online-Bereich. Auch die Praxisphasen sind von diesen stetigen Veränderungen betroffen. Mit Blick auf die Praxisphasen informiert das Zentrum für Lehrer*innenbildung regelmäßig auf folgender Seite: https://www.zlb.uni-halle.de/corona/

Je nach Schulform oder Standort einzelner Praktikumsschulen ist mit Blick auf die Praxisphasen auch denkbar, dass das Praktikum im Fernunterricht stattfindet. Das Team von DikoLa möchte Studierende bei dieser speziellen Form der Unterrichtsplanung und -gestaltung unterstützen.

Angebote für Studierende

Für individuelle Fragen bieten wir eine Digital-Sprechstunde an. Bei diesem Format findet eine 1:1-Beratung über MLUConf (BigBlueButton) statt. Interessierte können sich per Mail an sarah.stumpf@zlb.uni-halle.de wenden, um einen Termin zu vereinbaren.

Darüber hinaus bieten wir Studierenden, die ein Schulpraktikum oder die SPÜ absolvieren, in der vorlesungsfreien Zeit Workshops zu didaktischen Gestaltungsmöglichkeiten im Fernunterricht an. Die 90-minütigen Workshops finden über BigBlueButton statt und sind auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt. Eine Anmeldung ist über Stud.IP möglich.

Angebote für Lehrende

Dozent*innen, die aktuell Studierende in Praxisphasen betreuen und sich über die Gestaltung von und didaktische Unterstützung im Fernunterricht informieren wollen, können sich mit Ihren Anliegen an die Kolleg*innen aus dem Bereich Fokus Lehre wenden:

Paula Kofahl: paula.kofahl@zlb.uni-halle.de  Andreas Kasperski: andreas.kasperski@zlb.uni-halle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.