Das wahre Ausmaß der Arbeitslosigkeit (Mai 2015)

Antikapitalismus

Heute wieder die aktuellesten Propagandameldungen von der Bundesagentur für Arbeit und die wichtigsten Daten zur Arbeitslosigkeit im Land. Zuvor ein Zitat aus dem Monatsbericht: „Die deutsche Realwirtschaft wuchs im ersten Quartal 2015 saisonbereinigt um 0,3 Prozent, spürbar schwächer als im Vorquartal. Dabei überdecken die Entwicklung der Exporte relativ zu den Importen sowie der Lagerabbau die an sich starke Inlandsnachfrage. Mit Blick auf das zweite Quartal bleiben die betrieblichen Einschätzungen der Geschäftslage auf einem guten Niveau. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich auf der Angebots- und Nachfrageseite weiter aufwärts. So steigt die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung abermals deutlich. Der Indikator für die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern, der BA-X, legt weiter zu. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sind saisonbereinigt erneut gesunken. Die Vorjahreswerte werden merklich unterschritten.“ Es geht wohl aufwärts – man urteile selbst in Anbetracht der folgenden Zahlen.

 

Tatsächliche Arbeitslosigkeit* Offizielle Arbeitslosigkeit Nicht gezählte Arbeitslose gesamt
Januar 3.788.810 3.031.604 757.206
Februar 3.816.102 3.017.003 799.099
März 3.745.322 2.931.505 813.817
April 3.638.060 2.843.000 795.060
Mai 3.565.807 2.762.000 803.807
Veränderung zum Vormonat -72.253 -81.000 8.747

 

davon älter als 58 offene Stellen (Bund) Langzeit-arbeitslose erwerbsfähige ALG I- und ALG II-Empfänger
Januar 170.015 485.172 1.074.000 5.299.000
Februar 168.869 518.890 1.060.000 5.274.000
März 167.935 542.049 1.049.000 5.221.000
April 167.298 551.595 1.054.000 5.152.000
Mai 166.973 557.000 1.041.000 5.133.000
Veränderung zum Vormonat -325 5.405 -13.000 -19.000

Quellen: Monatsbericht der BA für Arbeit Mai 2015, die-linke.de

 

Medienberichte zum Thema:

Weniger Erwerbslose im Mai (Neus Deutschland)

http://www.flassbeck-economics.de/arbeitslosigkeit-im-mai-und-wieder-wird-das-musterland-schoengeredet/

 

Hierzu siehe auch meine Beiträge von April, März und Januar.

Keine Antworten

Deine Meinung dazu

XHTML: Diese Tags kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>