Durchsuche das Archiv nach Burkina Faso Tag

Präsidentschaftswahl in Burkina Faso

Wahlen

Bei der Präsidentschaftswahl in Burkina Faso wurde schon in der ersten Runde die absolute Mehrheit übertroffen, und zwar von Roch Marc Kaboré von der Partei Mouvement du peuple pour le progrès. Die einzige nennenswerte linke politische Kraft, die Union pour la Renaissance/Parti Sankariste, kam mit ihrem Kandidaten Sankara auf 2,77 Prozent.

Kandidaten Partei Stimmen  %
Roch Marc Kaboré Mouvement du peuple pour le progrès (MPP) 1.668.169 53,49
Zéphirin Diabré Union pour le progrès et le changement (UPC) 924.811 29,65
Barry Tahirou Parti de la Renaissance Nationale (PAREN) 96.547 3,09
Bénéwendé Stanislas Sankara Union pour la Renaissance/Parti Sankariste (UNIR/PS) 86.459 2,77
Ablassé Ouedraogo Le Faso Autrement (FA) 60.134 1,93
Saran Sérémé Parti pour le développement et le changement (PDC) 53.900 1,73
Victorien Barnabé Wendkouni Tougouma Mouvement Africain des Peuples (MAP) 50.893 1,63
Jean-Baptiste Natama Unabhängig 42.497 1,36
Isaaka Zampaligré Unabhängig 38.064 1,22
Adama Kanazoé Unabhängig 37.766 1,21
Ram Ouédraogo Rassemblement des Écologistes du Burkina Faso (RDE-BF) 21.161 0,68
Maurice Denis Salvador Yameogo Rassemblement des Démocrates pour le Faso (RDF) 15.266 0,49
Boukaré Ouédraogo Unabhängig 15.007 0,48
Françoise Toé Unabhängig 8.111 0,26

Insgesamt beteiligten sich 5.517.017 Wahlberechtigte an der Wahl, die Wahlbeteiligung lag bei 60 %.

Quelle: Wikipedia

Siehe auch: Deutsche Welle, junge Welt

Keine Antworten