Durchsuche das Archiv nach MDR Tag

Bilanz von Schwarz-Rot in Sachsen-Anhalt

Wahlen

Der MDR hat in den letzten Tagen eine Bilanz der fünf Jahre Schwarz-Rote Regierung gezogen, die durchaus sehenswert ist, weil auch viele kritische Stimmen aus der Gesellschaft zu Wort gekommen sind. Unterschiedliche Themen wurden behandelt:

  1. Sachsen-Anhalt wählt – Die Bilanz
  2. Thema am Dienstag: Innere Sicherheit und Polizei
  3. Thema am Mittwoch: Wirtschaftspolitik
  4. Thema am Donnerstag: Sparpolitik
  5. Thema am Freitag: Kinderförderungsgesetzt (KiFöG)
  6. Thema am Sonnabend: Tierhaltung
  7. Thema am Sonntag: Flüchtlingspolitik

Das Schlimmste war natürlich Bullerjahns „Sparpolitik“, die ohne Rücksicht auf das Hochschul- und Kultursystem und deren Funktionslogiken Strukturen zerstört hat, die kaum wieder reparabel sein werden. Eigentlich müssten die Ergebnisse der Sparpolitik dazu führen, dass die Kulturschaffenden und „Intellektuellen“ des Landes massenhaft zu den Oppositionsparteien überlaufen. Aber ich fürchte, dass besonders unsere Professoren dem bürgerlichen Lager treu bleiben. Daher sind alle Deklassierten, Unterdrückten und von Abstiegsängsten genötigte Mittelschichtsangehörigen aufgerufen, die linke Opposition zu wählen und keine Stimme an fremdenfeindliche Angstmacher (AfD, NPD) zu verschenken! Für mehr gesellschaftliche Solidarität und weniger gesellschaftlichen Hass!

Keine Antworten